Armin is back in Town !


Morsche Leut,

jetzt is es passiert. De Armin hat unnerschribbe un is jetzt widder MT bei unserner Eintracht. Galaktisch odder ? Un wie sisch de Heribert freut ! Odder täuscht des. Glücklisch sieht der ja uff de Bilder net aus. Weil so e rischdisch Männerfreundschaft scheint des zwische dem Armin un de Sparkass Harsewinkel net mer zu sei.  Kann sei das der Erbsezähler noch eigeschnappt is weil de Armin damals fort gegeange is, wesche dene Perspektive die ihm des Sparbrötsche net gebbe wollt. Abber mal ehrlisch, was de Heribert denkt odder net, is doch gehibbt wie gehickelt. In em Jährsche is der weg, des waas doch jeder. Also dud sisch doch kaaner mer dra stöhrn was der will. Un sei Hausmacht, also die, diewo dem immer de Kopp gestreichelt habbe, die hat er ja aach verloren. Das der Armin jetzt fer 2 Jahr Trainer bleibe soll, is dann abber doch e bissje übberaschend, weil den ja jeder als Nachfolscher vom Heribert gesehe hat. Da scheint sich dann doch wohl die graue Emminenz, also de Hellmann als Vorstandsvorsitzende rauszuschäle. Schlescht wär des ja net. Da könne dann die Ahnunglose die rumgeheult habbe als des Schaaf Fersegeld gegebbe hat un den Hellman als Könischmörder gesehe habbe widder rumheule. Übberhaupt, wo mer grad bei dene Labbeduddel sinn! Also bei dene dene mal garnix reschd is. Die spiele ja immer noch die beleidischd Lebberworscht weil ja de Veh angeblisch hiegeschmisse hat, damals vor em Jahr. Dene geht des net in die Bern das des en ganz normale Vorgang war. De  Armin hat net hiegeschmisse wie des Fischköppische Mimösje, der hat nur sein ausgelaufene Vertrach net verlängert, un des is en riesen Unnerschied, ihr Babbsäck! Das de Armin da widder ein rausgehaue hat, OK! Hät der aach anners saache könne. Abber des is halt aach Showbusiness. Das gejammer, das de neue Trainer kaa Uffbruchstimmng verbreide dät, is ja aach so en Quatsch.Jubelnd uffspringe, un gesche die Wand klatsche bringt ja net werklisch was. Uffbruch habbe mer genuch dorsch de neue Uffsichtsrat und dorsch die, bald neue, Zusammesetzung vom Vorstand. Da werd die Musik gemacht un net in erschendwelsche Köpp die mahne en Breitenreiter hätt die Eintracht mit flieschende Fahne Euroba erobern lasse wie damals de Napoleon.

Jetzt gugge mer ma was de Armin zu erzähle hat bei de Pressekonferenz heut . Un dann sehe mer ma weider. Aans is abber sischer, de Bembelzwersch werd net mer vorm Computer eischlafe bei de Pressekonferenz, wie des beim Schaaf öfter passiert is. De bessere Entertainer is de Armin alle mal.

Bis dann,

Euern Bembelzwersch

Advertisements

Ein Kommentar zu „Armin is back in Town !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s