Bembels Tönende Wochenschau 1/2015


Morsche Leut,

ganz schee was los die Woch, odder?

Erst des ganze Geheule von de Marionette aus Augsborsch.Dann des Carlos-Bashing im Geistische Tiefflieschermodus von unsere Medieschaffende. So nebebei konnt mer schon widder im Hinnergrund die ewische Nörgler uns notorische Schwarzseher grummele hörn. Also die, die vorher schon wußte das mer gesche Wolfsborsch nix hole un es gesche die Puppekist schwer werd, un jetzt ganz betroffe sinn, das des werklisch so kam. Die staube jetzt schon widder ihr Abstieschsgespent ab un

Abstiegsgespenst

Abstiegsgespenst

hänge sisch des widder übber ihr Bett. Isch gebs ja zu das des gekicke da am Samsdach im Stadion  net grad e Offenbarung war, abber lasse mer ma die Kersch im Dorf. Des werd schon noch besser mit unserne Bube. So ganz nebebi hat uns dann die japanisch Kampffeder verlasse. Der will jetzt dem Messi in Spanien Konkurrenz mache. Ich gönns ihm. Also machs gud Tkashi, so mansch ma haste uns aach Spaß gemacht, ach wenn de dir meistens en Knode in die Baa un uns en Schwindelafall gefuddelt hast. Domo arigatou ! Mit viel wenischer Gedöns, habbe die Leutscher im Uffsischtsrat und im Vorstand ihr Abbeid gemacht. Da hat jetzt also de Börseguru und sein Mannschaft agefange dem Heribert de Abschied zu erleischtern un habbe ihm sozusache en halbe Vorruhestand beschert. De Hellmann hat sei Geldgeschäfte an de Frankebach abgegebbe un ist jetzt fer alles was mit Komunikation, Vermarktung, Internet und Fans zusammehängt verantwortlisch. Ob des dem Heribert gefalle hat, das mer ihn so kastriert hat was mer net. De Bembelzwersch glaabt eher net. Aber in den saure Abbel muß der halt beiße, es gibt halt Leut die weider denke als nur bis zum Festgeldkonto bei de Sparkass Harsewinkel. Der Nulleschubbser Frankebach soll ja so en rischdisch Buchhalter sei. Ob der im Büro aach Ärmelschoner träscht is abber net überliefert. Und den Hellmans Axel kenne mer ja schon länger. Fer uns Fans is des schon net verkehrt das der jetzt mehr zu sache hat. Weil der nämlisch schon immer geguggt hat das die Fans mit im Boot sitze, un net nur Bezahlvieh sinn, wie in annern Clubs. Un das de Bruno weider worschtele derf bis 2019 is aach in Ordnung, dem sei Abbeid kann sisch ja schießlich sehe lasse. Spekuliern derf mer jetzt wer dann, wenn de Heribert fort is, die Sporlisch Leidung übbernimmt. Isch könnt mer deneke das der Posde erst ma vom Bruno, in zusammeabbeid mit em Armin übbernomme werd, bis dann dem Armin sein Trainervertrach abgelaafe is un er dann in de Vorstand wechselt. Abber des werd sisch weise.

So, bleibt nur noch nach vornne zu gugge. Am Samsdach habber mer es ja schon widder mit Schwabe zu dun. Heiligs Blechle, odder wie des bei dene haast. Egal, dann müße mer dene halt die Punkte entführn. Des werd aach widder net aafach, weil die ja schon widder middem Rücke zur Wand stehe. Isch bin mer abber sischer das dem Armin was eigefalle is, un unser Bube unbedingt gewinne wolle. Lasse mer uns des also ma uff uns zukomme. De Bembelzwersch jedenfalls is ganz entspannt und freut sisch des Spiel am Samsdach im Gadde von de Kutscherklause zu gugge.

Also Leut viel Spaß, e schee Wocheend, un Forza SGE !

Euern Bembelzwersch

Armin is back in Town !


Morsche Leut,

jetzt is es passiert. De Armin hat unnerschribbe un is jetzt widder MT bei unserner Eintracht. Galaktisch odder ? Un wie sisch de Heribert freut ! Odder täuscht des. Glücklisch sieht der ja uff de Bilder net aus. Weil so e rischdisch Männerfreundschaft scheint des zwische dem Armin un de Sparkass Harsewinkel net mer zu sei.  Kann sei das der Erbsezähler noch eigeschnappt is weil de Armin damals fort gegeange is, wesche dene Perspektive die ihm des Sparbrötsche net gebbe wollt. Abber mal ehrlisch, was de Heribert denkt odder net, is doch gehibbt wie gehickelt. In em Jährsche is der weg, des waas doch jeder. Also dud sisch doch kaaner mer dra stöhrn was der will. Un sei Hausmacht, also die, diewo dem immer de Kopp gestreichelt habbe, die hat er ja aach verloren. Das der Armin jetzt fer 2 Jahr Trainer bleibe soll, is dann abber doch e bissje übberaschend, weil den ja jeder als Nachfolscher vom Heribert gesehe hat. Da scheint sich dann doch wohl die graue Emminenz, also de Hellmann als Vorstandsvorsitzende rauszuschäle. Schlescht wär des ja net. Da könne dann die Ahnunglose die rumgeheult habbe als des Schaaf Fersegeld gegebbe hat un den Hellman als Könischmörder gesehe habbe widder rumheule. Übberhaupt, wo mer grad bei dene Labbeduddel sinn! Also bei dene dene mal garnix reschd is. Die spiele ja immer noch die beleidischd Lebberworscht weil ja de Veh angeblisch hiegeschmisse hat, damals vor em Jahr. Dene geht des net in die Bern das des en ganz normale Vorgang war. De  Armin hat net hiegeschmisse wie des Fischköppische Mimösje, der hat nur sein ausgelaufene Vertrach net verlängert, un des is en riesen Unnerschied, ihr Babbsäck! Das de Armin da widder ein rausgehaue hat, OK! Hät der aach anners saache könne. Abber des is halt aach Showbusiness. Das gejammer, das de neue Trainer kaa Uffbruchstimmng verbreide dät, is ja aach so en Quatsch.Jubelnd uffspringe, un gesche die Wand klatsche bringt ja net werklisch was. Uffbruch habbe mer genuch dorsch de neue Uffsichtsrat und dorsch die, bald neue, Zusammesetzung vom Vorstand. Da werd die Musik gemacht un net in erschendwelsche Köpp die mahne en Breitenreiter hätt die Eintracht mit flieschende Fahne Euroba erobern lasse wie damals de Napoleon.

Jetzt gugge mer ma was de Armin zu erzähle hat bei de Pressekonferenz heut . Un dann sehe mer ma weider. Aans is abber sischer, de Bembelzwersch werd net mer vorm Computer eischlafe bei de Pressekonferenz, wie des beim Schaaf öfter passiert is. De bessere Entertainer is de Armin alle mal.

Bis dann,

Euern Bembelzwersch

En Gang runner geschaltet !


Guude,

ma umgugge. Hat sisch de Rauch verzoche? So wie da letzt Woch um sisch geschosse worn is, hätt mer ja denke könne de dritte Weltkrisch is am Riederwald ausgebroche. Ma ehrlisch Leut, jetzt halde ma de Ball flach un holt e mal dief Luft…… So, schon besser !

Des muß ja e haue un steche gewese sei, wenn mer de Medie folschd, da derft ja kaaner lebend rausgekomme sei. Man habe die sisch uffgeblase, Machtkampf am Riederwald ! Trainer Bashing, Schaaf rausgemopt, Heribert werd enteiert, lauder so e Zeusch habbe die geschribbe. Un wenn aaner was gesacht hat, also sowas von übbertreibt net so Medie, dann habbe se sisch ins Ecksche gehockt un habbe geheult das mer nur noch Medienschelte mache det. Ei, sach ma habt ihr dann ma übberhaupt kaa bissje Selbstkritik mehr für eusch übrisch? Da macht ihr en Qualitätsschornalismus wie die Kollesche von RTL2, und wunnert eusch dann das mer ma sacht das ihr mal halblang ,mache sollt. Abber gut mer muß sisch wohl dra gewöhne das die Ufflach wischdischer is als de Inhalt. Des soll ja hier jetzt aach ka Medienschelte wern, da hat de Bembelzwersch aach ka Lust dezu un des wär ja aach vollkomme Zwecklos wie isch heut so in der Rundschau widder gelese hab. Die halde ja immer noch dra fest das die Mannschaft, heut übrischens übber die Hälft, sisch übber de Schaaf beschwert habbe.  Egal!

Das de HR die Story vom Machtkampf gebracht hat is ja in Ordnung, wenns dann halt ordentlisch rescherschierd is. Des hat ja dann in de Soziale Netzwerke sämtlische Trolle, Dummschwätzer un Schlechtbabbler uff den Plan gerufe. Was da alles so zusamme geschribbe worn is…… ! Des scheint fer so manschen de anzische Wesch zu sei wenischstens noch e bissje befriedischung zu habbe, wenn mer uff annern rumhackt.

So egal, gugge mer ma in die Zukunft, Kaffesatz geht net, weil der Zwersch e Padmaschin hat. Was mache mer dann jetzt mit unserm neue Trainer. Spekuliert werd ja ohne Ende. Name wern ruf un runner gestuft, de aane werd bei A. als verbrannt genannt, bei B. is er noch Favorit. Mit annern Worte, diejenische diewo alles zu wisse vorgebe wisse garnix. Gut so. Last den Bruno in Ruh sei Abbeid mache. Isch hab da vollstes Vertraue in de Bruno un unsern Vorstand. Aach wenn mer de Heribert als lahme Ente bezeichne dud. Des is der net. Un unsern zwaade Vorstand hat ja aach noch mit zuredde. Des aanzisch blöde is halt das mer ohne neue Trainer aach kaa neue Spieler an Land ziehe können. Geduld is jetzt angesacht. Da sin mir Zwersche ganz klar im Vorteil. Geduld habbe mir allemal, des sieht mer ja an unsernen Weiße Bärt.

Also dann ihr Leut Tschau bis dem Nächst,

Euern Bembelzwersch

Weißer Ridder odder net ??


Dorschenanner, was en Dorschenanner !

Ei was soll mer jetzt da devo widder halte? Is schon widder Sauregoggezeit, odder ist des Wahlkampf.

Also von vorne, da meldet die „Blöd“ das es da dem Heribert sein Weiße Ridder werklisch gibt. Also den derwo kimmt un de Eintracht en riesen Sack Geld gibt, damit die dann in de obbere Reschione mitkicke kann. Aanzisch Bedingung wäre halt das bei unser Eintracht weider so seriös gewertschftet werd.Woraus die „Blöd“ gemacht hat das des haase dud das de Bender weiter de Chef vom Uffsichtsrat bleibt. Am nächsde Dach sache dann de Heribert und de Hellman das es den Geldscheißer gar net gibt. Soweit so gut. Des wär ja jetzt ganz normal, die „Blöd“ hätt sisch dann also widder e mal was aus de Finger gesoche. Kenne mer ja!

Heut Moin dann hab isch in de FNP lese derfe, das de Bender sacht, das es den Weiße Ridder  doch gibt un das der wenn der de Eintracht des Geld werklisch gebbe ded, es nur um des Solide Wertschafte geht und mit dem Bender nix zu dun hat. Nur das des da um fufzisch odder hunnert Milliöncher geht, des hat der net bestädischd.

Hier de Artikel 

Was soll dann jetzt de geneischete Leser davo halde? Frache übber Frache! Mäscht der Bender jetzt Wahlkampf für sein Posde mit em Weiße Ridder den wo es garnet gibt ? Odder gibts den werklisch un der will abber die Kohle nur locker mache, wenn de Bender Uffsichtsratchef bleibt ? Odder will der die Eintracht werklisch unnerstütze, aach wenn, sache mer mal de Steubing Chef werd. De Hellmann jedenfalls, un der is ja Finanzvorstand, hat  noch e ma gesacht das da kann Weiße Ridder da is.

Also Leut, es sieht so aus als würde jetzt noch e paar spannende Dach uff uns zukommen. Wenn mer am Samsdach bei de Maja gewinne, is Euroba noch drin. Und wenn des werklisch stimmt mit dem Weiße Ridder bin isch ma eschd gespannt wer des sei könnt und was des da alles mit, oder ach net mit dem Bender zu dun hat. Isch hoff nur das die Eintracht net widder uffem Wech zu so em dorschenaner Verein is, wie des in de achzischer und de neunzischer war. Des det mir garnet gefalle.

Also Leut, uffbasse un weider de Bembelzwersch lese ! Mir habbe die Finger am Puls der Eintracht.

Euern Bembelzwersch