Der Schäuble aus dem Ruhrpott ! Die Klaane solle Blude.


Guude Leut.

Habt ihr des aach gelese ? 171.000.000 € Schulde habbe die Schlümpf aussem Pott. Net Schlecht, wenn mer bedenkt das die ja en ganze Haufe Kohle von de Russisch Gasmafia gekrischt habbe. Ei was habbe die den mit der ganze Kohle gemacht? Naja, egal is net unser Bier. Was den Bembelzwersch abber uffresche dut, iss  das der G-fleischkönig Tönnies jetzt mit ner super Idee an die Sportbild ging. Ja, isch waas ,Springer…., aber mal egal wers gedruckt hat. Die Idee kam ja Tönnies. Also der hat vorgereschnd das es 132.000 Schlupfmitglieder gibt, un wann jeder 1000 Euros gebbe dät, wärn des 132.000.000. Dann dät der Verein 25.000.000 an Tilschung und so sparn. Ei des haut am doch de Handkäs vom Teller ! Da stellt sich der Fleischlische Resteverwerter hie uns säscht die Mitglieder solle en Dausender abdrücke. Un des bei 13,9 % Awweitslosischkeit in Gelsekersche !! Net schlecht gell?

Jetzt is des aber so, das der Salmonellzüschter in seiner Fabrik Leut aus Ungarn un Rumänie beschäftischt, also net er selber sondern der dut die über Ferme in dene Länder sozusache miede. Da muß dann der Könisch des übelrischenden Tierprodukts net de Mindestlohn, sondern nur des bezahle was die Leut Deham ach verdiene würde. Also mäscht der sich ja uff dene Ungarn un Rumäne ihr Koste die Dasche voll. Un dann solle die Mitglieder jeder en Dausender abrdrücke. Des sinn ja bestimmt net alles Besserverdiener da im Pott, odder ? Ei dann solle die Leut also, ich sach ma en Meschaniker mit Verzehhunnerd Euro netto im Monat en Dausender abdrücke, damit dann so en Feierabend Rambo wie der Prinz Bedong, ich sach mal sei vielleicht 300.000 Euro im Monat verdiene kann. Ei der hat doch en Schlach mit de Wixberscht der Tönnies. Wie pervers sinn dann unser Fußballmmänetscher und Vereinsboss mittlerweile? Also is es im Fußball wie in de Politk. Wie de Schäuble die klaane Griesche blude lässt, will de Tönnies jetzt die klaane Schalkefans blude lasse.

Dem Bembelzwersch sein Fazit. Wannste mit der Große Hunde pinkeln willst, dann mußte ach es Baa hoch krije! Un wann net, dann mach halt klaanere Frikadelle. Des duts aach!

Bis dann Leut

Ihne Ihrn Bembelzwersch

Advertisements

Augsborsch, der Krimi


Morsche !

Biste Freeclimber odder hibbste von Hochhäusern?
Kannste der sparn. Werd einfach Fan von de Eintracht! Da haste mehr Nervekitzel als wenn de vom höchste Hochhaus hibbst.
Also was die Bube gestern widder mit uns agestellt habbe is schon hart. Mer kann des ja net emal dem Drainer akreide das die Bube in de erst Halbzeit weder midem Kopp noch mit de Fies uffem Platz warn.
Des kann doch nur an der lange Busfahrt nach Augsborsch gelesche habbe. Wenn mer den „Mode Zar“ Kevin net gehabt hätte, wern mer bös unner die Räder gekomme. Zum Glück habbe aber dann die Bube ja noch e Tor gemacht, vor de Halbzeit
Zwische Frach, war des Babyblau dem Kevin sein Modegag odder habe die die annern Trikots deham lische gelasse?
Also dann die zwat Halbzeit. Des hat ausgesehe als hätte die alle ihrn persönliche Arschtritt vom Schaaf gekrischt. Die sinn gerannt habbe gekämpft und dann ach noch e Tor gemacht! Unsrern Fußballgott widder e mal. Mer hat ja rischdisch im Gesischt von dem Alex gesehe „den mach ich jetzt nei!!“ Völlisch bös hat der gegugt.
Ei was soll ich noch saache? Ein Punkt aus Augsborsch mitnemme is ja gut, abber die Schlümpf, die müsse mer heulend Ham schicke am Samstach.
Abropo Schlümpf. Da falle mer die Wunschdrainer von vor de Saison widder mal ei! Der Mateo is ja bei de Schlümpf. Mein Gott was hätt der blos mit unsernen löschrisch Abwehr agestellt? Wahrscheinlich nix, ich glab der wäre nach dem dritte Spiel vortgelaafe. Un der Schmitt, des Nervebündel, hät schon de dritte Herzkasper.
Sieht halt doch so aus als hätte mer für de Moment kaan bessere als de Schaaaaaf grieje könne. Nerve hat der ja. Was mich halt wunnert is, das der den Kadlec`net ma uff die Bank setzt. Ei gestern hät der den doch mal für de Sefe eiwechseln könne. Des war net der Tach vom Haris, was ich ihm ja net ankreide will. Iss halt manchma so. Abber da hät halt die Katz a ema zeische könne was er druff hat.
Abber gut. Der Drainer werds wisse. Odder ?
Unsere Zeitungsschreibe uff jedenfall wisse alles. Die wisse ach das mer Absteische, das mer net nach Euroba gugge derfe und das sowieso alles bei unserner Eintracht mist is! Ei sacht e mal, verdient ihr euer Geld werklich mit dem Mist was ihr schreibt ? Wenn des so is, dann hab isch de falsche Beruf, ich hätt Schornalist werde solle.
So jetzt is erste mal genuch gemmeckert, Ihne Ihrn Bembelzwersch hält jetzt erst e mal die klapp bis nächst Woch.
Also dann, machts gut Leut mer sieht sich im Waldstadion!

Ihne Ihrn Bembelzwersch.

P.S. Wenn Ausserhessische des net verstehe, is net schlimm. Hesssich kan mer lerne. Ich könnt ja ach in Hochdeutsch schreibe, mir Hesse könne ja Hochdeutsch un Fluchhafen. Abber ich maach lieber uff Hesssich babbeln. Weil Mir sinn Mir! un ka Bauern 😀

Leihgeschäfte, oder wie schieß ich mir selbst ins Knie ……


Nach seiner Rückkehr zu Sparta Prag hat Vaclav Kadlec` gleich mal ein Ausrufezeichen gesetzt. Der auf Leihbasis nach Tschechien gewechselte Stürmer erzielte gleich in seinem ersten Spiel zwei Tore für seinen alten Klub!!

So, da hawwer mer den Salat. Kaum is der Bub widder Deham, schießte der Torn am Fließband. Un unser Eintracht hat am Samstach gesche die Blau-Rote Fischköpp nur noch de Fußballgott im Storm. Un der is aach noch vom Bruno agezählt worn un bestimmt zeimlich agepisst. Un jetzt?

Also ich kann mer net helfe, abber in der Mannschaft stimmts erjendwie net mehr.Der Russ hat eischendlisch nach jedem Spiel was zu meckern. Derf er ja, abber muß des immer Öffentlich sei? Der Bruno geht uff de Meier los, des find ich besonners dämlich. Der Kevin, unsern Käpten von dem hörste nix. Gut so! Wenn er dann in de Kabin de Mund uff mäscht. De Kadlec`hat net spiele derfe beim Schaaf, und schießt jetzt sei Torn in Prag. Der Flummi hockt wie belämmert uff de Bank, odder uff de Tribün rum und kaner was warum. Unn des sinn ja nur e paar Dinger die mehr odder wehnischer neberm Platz passieren. Uffem Platz is ja ach net grad alles Gold was glänze dut. Naja „glänze“! Eher so e bissje schimmern. Irschendwie kann ich bei dem ganze gekicke kan Plan mehr sehe. Es sieht halt so aus als ob der Herr Trainer escht net mehr wüßt was er mit dem Haufe afange soll. Warum des so is? Isch was es net. Abber ans fällt immer widder uff, und des geht net gesche unsern Mode Zar Kevin, abber en Tormann als Käpten kann halt selten e mal seine Nebeleut uff die Fies trete im Spiel. Vor allem dene im Mittelfeld net. Fangt mer jetzt blos net a wie de Heribert. Von wesche Mittelmaß mehr geht net.Die Bube habbe ja schon gezeischt das mehr geht. Ma ganz erlisch, des mit dem Schaaf hat ja in Fischtown da obbe gut geklappt, aber hier is der Mann meiner Zwerschemeinung nach vollkommen überfordert. Is ja net persönlisch, aber immer noch um Geduld bitte am 22 ste Spietach, weil mer so en große Umbruch hatte is eischentlisch net mehr zu verstehe.

Aber zurück zur Katz. Kann mir eischendlisch ma aner erklärn, warum die junge Spieler diewo von Auswärts zu uns komme, all irschendwie kaan Fuß uff die Erd krieje ? Ich sach nur Fenin, Caion,Kadlec`un, naja ach die Pia. Un von unserm U19 Eikauf Yaffe ma ganz zu schweische. Erschendwie scheine mir des net hie zu bekomme das mer dene Bube hilft sich hier zurecht zu finne. Ei die Katz is 22 Jahr, da derf des doch ka Problem sei in 2 Jahr deutsch zu lerne odder ? Zumindest so viel das mer sich mit seine Kollesche uffem Feld verständische kann. Also was Spielerbtreueung ageht müsse mer noch viel lerne. Mer sollt vielleischt doch lieber en gude Mann eistelle der sich um die Bube kümmert als noch en 17. Assitensdrainer. Sonst koste die Bube uns nur Geld odder komm uff dumme Gedanke. Was dadebei rauskimmt hammer ja erst gesehe.

Also lieber Vorstand, bevor ihr widder en Guude Fußballer von Auswärts holt, kümmert eusch erst ma drum das dem hier ach so geholfe werd das er sich aach ordentlisch eilebt. Sonst schmeißt halt es Geld lieber in de Maa.

Ihne Ihrn Beembelzwersch.

Zwerscheärscher


Uffresche, mer kann sich nur uffresche !

Übber unser Eintracht, übbers Wedder un übber de Brych ! Ei isch was garnet wo ich da afange soll! In Wiessbade-West verlorn. Des dut meim Zwerscheherz net gut. Werklisch net! Als isch des schon gesehe hab. Unser Babyschlaafazuchblaue Trikos! Des konnt ja nix wern. also wenn isch den erwische der die Farb ausgesucht hat, dann abber…… ! Un dann spielt die Mannschaft ach noch so wie die Farb aussieht. Unnererdisch! Ei wannste in Führung gehst, auswärts, dann derfste abber ach net uffhören Fußball zu spiele unn zugugge wie die annern dann uff dei Tor zu renne. Unserne Ausseverdteidischer habbe ja e Lauftempo gehabt wie mei Zwerscheomma im Rollstuhl. Also der Schändler, nix gesche den Bub, abber sei Leistung gestern, das hat nix mit Bundeslischa zu dun, un des net zum erste ma. Uff de annern Seit der Ozzy, also isch waas ja net was der Bub so Nachts träumt, mehr Geld will er habbe, in die Nationalmannschaft will er! Ha, da lacht de Zwersch und kippt sich noch en Schobbe in de Kopp! 2. Lischa, zu mehr reischd des net. Das unserm Zambrano aach noch so de Gaul dorsch geht is ja aach de Hammer. Klar der japanisch o-Zaziki hat den die ganz Zeit provoziert. Abber wenn isch Profi bin muß ich halt doch mein Gaul besser am Züschel habbe. Jetzt derf er schon widder Urlaub mach am Samstach. Weil ja immer mindestens Zwaa dezu gehörn, komme mer jetzt e mal zu dem Gelbe, dem Brych. Schiedsrischder sach isch ja gar net mehr zu so ahm. Nett das mer des Spiel wesche dem verlorn hätte, des net. Da warn mer selber Schuld! Der Bruno hat schon ganz reschd sich übber den Kerl uffzuresche. Wenn Zwaa des gleische astelle dann muß mer des ach gleisch bewerde un net rot in Watte packe und blau uff die Nuss gebbe. So kann mer nämlisch aner Mannschaft aach ihr Spiel kaputt pfeiffe. Und des kann der Brych nämlich gut. Abber isch sachs nochma, mir sinn selber schuld.

Übber de Kevin kann isch ja net schenne. Klar, der Freistoß geht uff sei Kapp. Wenn isch kaan Mann da an de Poste stell, dann muß isch halt uff die Ecke selber besser uffbasse. Abber gut, beim Tormann is es halt immer scheiße weil en Fehler meist gleisch ach e Tor iss. Der Alex is ja in de zwaat Halbzeit gerannt, hat gemacht und verucht des Spiel in de Griff zu krische. Was isch da net verstanne hab, is halt das die annern net mitgezoche habbe. Da hat wohl der Drainer noch viel Abeit vor sich, un e bissje mehr Motivation fer die Bube wär ja ach net schlecht, Herr Schaaf.

Also isses wie immer, wenn de in Not bist kann dir nix besseres passiern als das du gesche die Eintracht spielst. Des schlimme is ja das des ganz egal is ob des zu Hölzenbein, Uwe Bein Zeite war  odder heut is. Es hat sich nix geännert.

„Stehste korz vorm Dod, hilft die Eintracht  in de Not!“ 

So genuch geschennt. Abbuzze, uffstehe un am Samstach dann de HSV gebutzt.       Mer sinn ja schließlisch Adler !

Ihne Ihrn  Bembelzwersch

Ei jetzt hauts mer doch de Deckel vom Schoppe !


Habt ihr des gelese? Ei ebschde Äbbelwoipanscher die !! Unser Stöffsche net aus unsern Äbbel gekeltert! Ei sach e mal, sinn die dann ganz dorsch, die Possmann-Höhl-Heil-Mafia? Unser Stöffsche für des mer in Brüssel bei den Stinkstiffel von Bürokrade gekämpft habbe das mers weider Äppelwoi nenne derfe, des golden Produggt hessischer Kelterkunst, des habbe die mit Abbelsaftkonzentrat aus Polen unn Muriänien, odder wie des da unne uffem Balkan hast, zusamme gepanscht! Des derf doch net war sei! Des iss ja wie wennste dem Bordauxwoi Traubesaft aus Australien dezu schittst. Na, Herrschafde, so geht des net. Unn dann, unn dann hawwe se aach noch Zugger in des Stöffsche geschitt. Zugger! Ka wunner das unsern Äbbelwio kam mehr des Hemd in die Hoos zieht.

Ich hab jetzt die HeSgbStö gegründed. ! Die Hessische Schoppepetzer gesche die Balkanisierung des Stöffche !!! Isch ruf alle Hessische Schobbepetzer für nächsten Samstach zur Demo uff!!! Trefft eusch um 15 Uhr 30 in euerner Stammkneib und protestiert dorsch taktisches Schoppevernichde! Des Zeusch muß weggesoffe wern bevor sich noch aaner de Dünnschiß bei dene ausserhessische Äbbel holt ! Unn Eintracht gugge könnt ihr aach noch debei!!

User Umwelt-Tussi die da in Wissbade hockt, die Priszylla oder so, die hat sich aach mäschdisch uffgereschd. Ausnahmsweise muß isch ihr da aach e mal reschd gebbe. Als wenn mer net genuch Äbbel bei uns hädde, abber die wern wahrscheinlich in de Normandie zu Siedre gemacht, odder wie da des Stöffsche hast. Is ja modern heut zu dach des Zeusch erst dorsch die Weltgeschicht zu schicke bevor mer was rischdische draus macht!

Unn isch Dabbes hab werklisch geglabt das die Dr. Johanna, also die Fraa Höhl, sozusache die Fraa Rauscher von Hochstadt, das die e ehrlisch Haut is ! So kann mer sich deusche. Aber naja, wen wunnerst, die is ja middem ehemalsische Präsident von de Kickers Spreschmischnetaus  verheirat.

Also Leut isch her jetzt e mal uff zu schenne!

Mer sehe uns am Samsdach zur HeSgbStö-Demo in de Stammlkneibe. Mir lasse uns unsern Schoppe net verpansche, mir net!!!

Guude Leut,

Ihne Ihrn Bembelzwersch

http://www.fr-online.de/rhein-main/apfelwein-gepanschtes-im-gerippten,1472796,29896250.html