Bembels tönende Wochenschau 2/2016


Guude Leut,

da hat die Woch ja mit ner klaane Überraschung agefange. Unsern Fuchs, de Bruno hat rumgepokert un uns all veräbbelt. Von wesche mer sinn ferdisch mit de Transfers. Nix da. Zwaa neue hat er geholt, quasi dorsch de Lieferante Eigang. So abgelutscht is der. Ma gugge was bei dene Neue rauskimmt. Den Ben Hatira kennt mer ja schon. Wenn der mal net verletzt is kann der aach ganz gut kicke un links vorne kann der. Der annere soll ja so en Perspektivspieler sei, der Junge. Yanni Regäsel haast der. Komisch, was die da fer Name habbe in dem Weltdorf. Abber egal, Hauptsach der werd unser Verteidischung hinne reschds dischd mache. Des Trauerspiel kann mer sisch ja net mer mit agugge. Un den Schändler due mer eipacke un nach Ameriga schicke, vieleischd kann ja de Oka was middem aafange.

Un kaum mäschste mal die Aache zu kimmt schon widder die Skandalmeldng. Den Ben Atari hat sisch mit dem halb Ami Weiser im Bus gekloptt. Kann schon sei, vielleischd hat de Mc Weiser zum halb Arabische Atari gesacht das der nach Quantanamo gehört, und der hat dann dem MC Weiser aan eigeschenkt odder so. Mer waas es ja net, weil die vorne im Bus nix mitgekrischd habbe. Tante Hertha halt. Also Leut, übber sowas sollde mir uns garnet uffresche. So lang der sisch bei uns ordentlisch benimmt is des vergesse. Es könnt nadürlisch aach sei das de Bruno der Fuchs dem gesacht hat er soll sisch rauswerfer lasse,erschend wie, un mir teile uns die gespart Ablöse….. Mer waas es net. Davo ma abgesehe, es könnt unserer Mannschaft ja gud dun so en Bad Boy mitte drin zu habbe. das ganze gebilde kimmt ja doch ziemlisch brav daher. Mit so böse Bube is ja die Eintracht immer gut gefahrn. Uli Stein z.B. um nur aan zu nenne.

Na, un de Bundesliga Dino hat widder mal Faxprobleme gehabt. Die scheine ja net nur in de Bundesliga Dinos zu sei. Das nämlsch e Fax aus Bern länger dauaert als, saache mer mal aus Düsseldorf, hätt mer ja wisse müsse. Die Berner sinn halt net die Schnellste. Erschend jemand sollt dene doch mal saache das es modernere Dinger gibt als Faxe. Kaa Wunner das die Dinos ausgestorbe sinn.

Ganz gribbelisch werd de Bembelzwersch ja wenn der an de Samsdaach denkt. Dreckisch werd des Spiel gesche die Schwabesäck ja sowieso, des kenne mer ja. Viel spannender is, was die Fans aussem VerzischerCZ-XCrNWAAASx2f mache die ja net uff ihr Stehplätz derfe. Es is stark azuunemme das es statt Choreo, die ja die alte Säck verbode habbe, e ziemlisch laude akkustische Danksagung an die Mafiosi aus de Otto-Fleck-Schneiße gebbe werd. Aach wenn die Babbsäck vom DFB sisch noch so astrenge, die Fantasie und den Enthusiasmus von uns Eintracht Fans könne die net unnerkrische. Es sinn ja in de Ostkorv zwaa Blöck fer die aussem 40 reserviert. Es is also mit em kräfdische Wechselgesang zu reschne. Da sollte sisch die Eventies un die Meckerrentner mal ordentlisch beteilische. Sonst sinn die des net wert e Eintrittskart fer unser Stadion zu krieje.

Also wrate mer jetzt uff de Heimsisesch am Samsdaach, was anneres kimmt ja gar net in Fraach. Die Schwabesäckel müss hinner uns bleibe.

Forza SGE, Fuck DFB !

Euern Bembelzwersch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s