Spieldaachsbembel gesche die Hertha


Adlergebabbel, de anzische Podcast der uff Hessisch getippt werd

 

Fallobst wo mer hieguggt

 

Guude Leut,

sinn die net schee gefalle, die Hauptstadthipster vom Griensmann ? Kerle, des geht mer sowas von uff die Geresde, des selbst faule und dann middem Winnetou seim Todesschrei uff de Lippe wie de sterbende Schwan umfalle. Jetzt is des ja net so das des die Anzische warn die umgefalle sinn, wie die Micadostäbscher. Des zieht sisch ja jetzt schon e paar Spieldaach hie, bei de sogenannde Gäste im Waldstadion. Gugg der nur die Wölfies aa. Un wenn de dann noch der Erzfeind, es Winkemännsche im Kölner Brauereikeller hocke hast bisde halt verratzt. Odder is des Eusch net uffgefalle das der Dingert nach dem aberkannde erste Tor uffällisch gesche uns gepfiffe hat? Hat wohl e paar Aweisunge von de Kellerassel gekrischd. Net das mer jetzt aaner mit Verschwörungstheorie kimmt. Nur zieht sisch des e bissje dorsch alle Spiele dorsch, das unserne Bube bloß net zu hefdisch ausatme derfe, weil sosnt de Pfeifemann widder de Sanktionshansel raushängt.

Dreck·sack

/Drécksack/

Substantiv, maskulin [der]

derb emotional abwertend

  1. widerlicher, gemeiner Kerl (oft als Schimpfwort) odder aach eifach SELKE.

     

    Was is das dann fer unsportlisch Gestallt? Vom Platz fliesche hätt der schon in de erst Halbzeit. Trede wie en Große un hiefalle wie wenn e Hollywood Schönheit en Herzkasber gried. Wenn de dir so ebbes aagugge mußt verlierste eschd die Lust am Fußball. Da kimmt der dei Awwendesse hoch, un wenn es des beste Rippsche mit Krau tvon de Welt gewese is.

Abber was resch isch misch dann uff, bringt ja nix. Bei DFB schaugeln se sisch heut widder die Eier: „Dene Frankfoder habbe mers widder gebbe Gestern. Nur schaad, das mer die zwaa Tor net aach noch wegpfeiffe konnde ohne das des ufffällt.“

Erschendwie kimmt mer des vor als hääde mer unser Guthabbe bei DFB un DFL ,des mer letzt Jahr aagesammelt habbe als aanzischer Verein der in Europa was gerisse hat, uffgebraucht. De Nescher hat sei Abbeid gemacht, jetzt fort middem.

Abber wissder  was? So lang es noch aan intakte Mittelfinger in Frankfort gibt zeische mir Euch den aach !!

 

Guude, bis dann

Euernen Bembelzwesch

 

#Free Vadder Abraham


Guude, säscht de Bemebelzwersch !

De erste Eintrachtpodcast der uff hessisch getippt werd.

 

Mal ehrlisch, was würd mer von em Staatsanwalt halde der schon bevor e Verhandlung agefange hat, behauptet es werd e Märschestund. Ei dem Kerle det mer glatt die Robe runnerobbe un ihn zu de FES zum Tonne lern schicke. Bei de Medie det mer da von Vorverurteilung redde. Net das der Hannebambel de Sachverhalt ja kenne mußt, abber die Ausführunge von em Ageklachte sollt mer sisch als Akläscher und vor alle aach als Rischder erst e mal ahörn bevor geurteiult werd. Des habbe beide aber net fer nödisch gehalte. Wunnert net, is ja de DFB.

Was soll mer dann ach von em Sportgerischd erwadde, des es en Scheißdreck gejuckt hat das de Bauern Frooonk annern Spieler mit em Finger im Aach rumgepuhlt hat odder Karate Oli en Geschner mit em Tritt vor die Brust niedergestreckt hat. War alles nix. Abber aaner der mit em Adler uff de Brust mal austickt, da muß die volle Härte her. Aach wen de Her Streich die ganz Aktion zu Fufzisch Prozent mit zu verantworte hat. Provoziernd de Ball vorbeirolle lasse un noch en Schritt in de Wesch vom Abraham mache is halt aach nur hinnerlisdisch Badenser Gedöhns wie sei annere klaane abber feine Provokatione von Geschnerische Spieler die der so druff hat. Denn de Menschefreund un alles Versteher den der bei de Medie immer raushängt isser ach net.

Also DFB, mir Eintrachtfans un ihr wern kaa Freunde mehr. Net in dem Universum. Fer Heut awwend wünsch isch eusch en Sack voll Torn, die eusch die Nordire eischenge. Isch waas es werd net passieren, abber schee wärs, grad in unserm Wohnzimmer.

Hier kann mer noch mal Lese wie des abgelaafe is ..Berischd von de FR

Bis dann emal,

Ihne Ihrn Bembelzwersch

Aus, verdisch ! Alles is aus …..


Novemberdepression, de Uli is fort! Nix geht mehr. Übber wen solle mer dann jetzt lache, wenn die rot Bern net mehr uff Foddos un Fersehbilder zu sehe is ? De Uhrn Kalle gibt net halb soviel her und de Brazzo is nur de Hofnarr im Bauerstaat.

Un als ob des net schon genuch wär, rammt der Abraham es komplette Abendland in Form vom Streich in de Freiborscher Boden. Des is es Ende von jedweder Kultur in deutsche Stadien, wenn mer de Presse un dem DFB glaabe derf. Abber es kimmt, so will des es Naturgesetz, immer noch schlimmer als mer gedenkt hat. Da bilde sisch die Eintracht und de Rambo Abraham aach noch ei sie müsste ihr Reschd uff Berufung in Aaspruch nemme. Ganz so als wenn mer des DFB-Sportgerischd in Fraache stelle derft. Solsche Majestätsbeleidischunge rüddeln hefdischsd a de Grundfeste von unserm Staat. Wenn des Schule mäschd dun sisch die Straftäter-Fußball aach noch gesche Polizeiwillkür wehrn. Mer kann doch werklisch net dem DFB mit so em Zeusch wie Rechtstaatlischkeit komme. Wo komme mer da hie ? Wie soll dann da de DFB sei Gesischd warn bei de Korruptionsprofis bei de UEFA un Fifa? Da hädde mer ja en eschde Standortnachteil.

Zum Glück gibts da abber noch de Fanclub Coca Cola. Die halde de Mannschaft die Treue und pflastern jed Stadion in dem die zu Gast sinn mit ihrener Schwarz-Rot-Goldene Chore. Die is zwar meist e bissje nebe dran von wesche dem Slogan. Un meist aach verzerrt bis net zu erkenne, abber sie gebbe sisch Müh die Großdeutsche Fußballkultur von Anno Tobak am Lebe zu erhalde. Es iss also noch Hoffnung.

Bleibt mer halt nur noch zu saache : Auf jetzt vorwärts in die Vergangenheit! De Deutsche Mief werd nie verghe….

Ihne Ihrn Bembelzwersch

Und Ihr wollt Eintracht sein ?


Guude Leut,

 600,- bis 1.100 € !

Ne, kaa Monatsgehalt von em Gerignverdiener. Fer so viel Geld wern bei E-Bay Kadde fers Viertelfinale gesche Lissabon gehandelt. Ma ganz ehrlisch, das middem Erfolsch ach die Schmarotzer, Erfolgsfans un sonstische Kanalratte aus  de Löscher komme is ja klar. Abber soweit isch waas sind die Kadde fer die Euro-Lischa ja fast nur an Mitglieder, Dauerkaddeinhaber odder Leut die öfter ins Stadion gehe gegange. Also sieht des so aus, als würde sogenannde Fans, un darunner aach bestimmt e paar Mitglieder, sisch die Dasche voll mache wolle. Net nur das des Charakterlose Arschlöscher sinn, die habbe aach werklisch net de Adler im Herze. Klar juckt die des en Scheiß ob isch hier übber die herzieh, abber es muß halt e mal raus. Isch hoff nur das möschlichst viele von dene erwischt und die Dauerkadde eigezoche und die aus Verein rausgeschmisse wern. Sowas brauche mer net.

Mer habbe eh schon genuch Streß unner uns Fans. Leider! Mer brauche net drübber zu babbele das des in Mailand große Scheiße war, was da passierd is. Kaa Frach, dene Pyro-Debbe gehört ma rischdisch uff die Löffel gekloppt. Un es werd wahrscheinlisch ziemlisch hart wern was die UEFA da am 28ste gesche uns verhänge werd. Nur wenn mer jetzt ,aus ganz persönlische Frust weil mer net zum Spiel nach Lissabon derf, die UF odder ganz allgemein die NWK verfluche, also uns als Fans spalde lasse, dann hat de Beuthel Peter gewonne. Dann hat der sei Ziel erreischd. Denn fer den Innekasper un seinesgleische gibts nix schlimmeres als e Homogene Masse die sisch net alles gefalle läßt un zusammehält. Un wenn de dann noch nix mit blaubraune Neufaschos zu dun habbe willst, werdes fer die Herrn in Wiesbade un annerswo halt ganz eng.

Also uffbasse Adler. Lasse mer uns net von de Beuthlins auseanner dividiern. Diskutiern mer ruhisch übber Sinn un Unsinn von Pyros abber bleibe mer sachlisch. Un ihr Kritiker die ihr eusch an dene geile Choreos berauscht habt, wie wir alle,  un hoffentlisch weiterhin berausche werd. Vergesst net wer die ganz Abbeid gemacht, sei Freizeit geopfert, und die ganze geile Idee gehabt hat. In jeder Gruppe gibts immer den aane odder annere der hernlos übbers Ziel enaus schießt. Lasst dene die Zeit die dumme Schäfscher aus zusortiern.

Noch e Wort zu de Geschäftemacher. Das de momentane Erfolsch von unsernen Adler aach die Schmeißfliesche aazieht is klar. Un das es schon immer Leut gibt die im Soch von de Eintracht Geld verdiene wolle is aach net neu. Damit maan isch net die Sponsorn, denn die dun ja ach was fer de Verein. Abber des was da mit den Kadde abgeht is schon eifach nur noch Abardisch. Abber net nur de Verkäufer, ne aach de Käufer gehört mal ordentlisch uff die Kapp gekloppt.

Bis dahie,

Ihne Ihrn Bebembelzwersch

Stand jetzt, es läuft !


Guude Leut,

ja, ja de Zwersch gibts immer noch. Aach wenn erst ma e ganz Zeit Ruh war. Es gab ja net allzuviel zu meckern. Odder doch? Hauptsach egal! Jetzt wo unser Adlerträscher so dorsch Europa maschiern kann mer ja aach e mal widder e paar warme Worte vom Bembelzwersch erwadde. Un net nur Europa steht ja bei unserne Bube uffem Programm. Aach in de Lischa läufts ganz gut.

Also net das jetzt aaner glabt das de Zwersch ins Laacher von de Eventfans gewechselt wär, nur weil isch misch jetzt zu Wort meld wos läft. Ganz im Gescheteil, de Zwersch is immer noch en Problemfan. Zumindest fer so mansche Leistungsträscher im Fußballmanagemnt. Zu meckern gibts ja genuch, also net bei unerner Diva. Da is ja im Moment Friede un Eierkuche. Abber wenn mer sich so aagugd was in Hangover, Berlin, Köln un sogar bei de Studende in Freiborsch so abgeht, kann mer ja doch nur de Kopp schüttele. Naja gut, Studende sinn ja heut aach nur noch Stromlinie geformde Zäpscher diewo nur noch schnellstmöschlich den, Karrierleiter genannte, Dickdarm von ihrene spätere Chefs enuff flutsche wolle. Die streite sisch um Klopapier un Konfetti im Stadion.

Anners siehts da ja schon in Hangover aus. Da versucht de Hörgeräte Napoleon mit alle fiese Tricks die Satzung un die Verträsch so zu verbiesche das er wie so en verkappte Fußballstalin Köpp un alles annere rolle lasse kann. Un die dummdabbisch DFL guggd nur zu un läßt Gutachte erstelle, wie so e Bundesregierung. Bei de alt Straßenutte Hertha predischd de Preetz Demokratie un Meinugsfreiheit und verbied Transparent im Stadion. Aach net schleschd. Naja un bei de Ziescheböck versuchse se die Kriddische Fans mit T-Shirts zu genehmen Abstimmungsverhalde zu bringe. Isch geb zu des is schon widder läscherlisch. De Wahnsinn hat halt bei so mansche Vereine die Herrschafd übbernome. Naja, des führt uns dann unweischerlisch zu de Bauern. Des is schon AFD like was da de Uhrnschmuggler und Knast Uli da abgezoche habbe. Odder is de mehr so Trump Style ? Jedenfalls is mir net klar ob des Alterswahnsinn odder Methode is. Mer mäschd e PK und haut de Schornaliste die Menschenrechts Charta samt Grundgesetz um die Ohrn un läßt sich hinnerum de Arsch von de Scheischs aus Katar Pudern. Des sinn so rischd uffreschde verfeschder von de Menschereschde. Un de Subbekasper Salamihalovic`sitz nebe dra un derf doof aus de Wäsch gugge. Wie so e aal Jungfer die die Bettgeräusche vom junge Ehepaar im Haus net ertrache kann drohe die mit Klaache Gerischde und ihrm ganze verlochene Anwaltsgesocks. Nur um dann e Woch später noch blöder da zu stehe weil de Spieschel ihrne schräge Superliga Pläne zum Thema gemacht hat. Da hängt des Schweinsche Schlau von de Majas.. de Watzke aach mit drin obwohl der aach nur am abstreide is. Da könnt mer glatt in die Tischkande beiße.

Ach, un dann gibts ja noch unsern allseits geliebt DFB. Un ganz vorne in de erst Reih de Grindelgrinch. Kaa Länderspiel im Waldstadion, was mer ja eh net brauche, wesche de gemeingefährlische Eintracht Fans. Sisch abber dann uffem schleschd montierte Foddo aus Nikosia vor dene Fußballchaode posiernd, im Glanz der Frankfurter Europabegeisterung zu projeziern. Danke Grinch des brauche mer mal garnet.

DrgF8Y0WkAIbdee

Da grienst der Grinch ….Quelle @DFB_Praesident

Un nadürlisch derfe mer ja unser Law un Order Minister net vergesse. Also die diewo anscheinend ihr Potzenproblme mit em öffentlische Gummiknübbel kompensiern wolle. Wobei de Beuth ja jetz es bissje Pesch gehabt hat odder sein Timing net gestimmt hat. Zum Glück hatte mer e Woch vorher übber e Verfassungsännerung abgestimmt.Sonst hätt der ja net Gefängnis sondern die Todestraf wesche Pyros im Stadion gefordert. Während der Herr Reul in NRW Bürschekriesch spielt un sei Meute von de Kett läßt un die Fanblocks stürme läßt. Die sisch dann heulend in die Eck setze un rumflenne weil se aan mit em hohle zwaa zendiemeder  dicke Plastikröhrsche uff de Helm gekrischd habbe. Während die Kollesche in de Stadt diewo es ja garnet gibt, in em Zuch Kind un Keschel mit Pefferspray einebbele. Zuständ sinn des da könnste grad aach ohne Pfefferspray kotze. Net das da wenischsdens aan Schornalist ma bemühe würd objektiv zu berischde, dene gehts halt aach nur um die Story.

Also sieht des so aus als würde mir Adler grad uff so ner Insel der Glückseeligen lebe. Stimmt schon es läuft in de Lischa un in Europa sowieso, mer habbe kann Streß mit Verein und AG, un en Vorstand der noch Wert uff de Fans leschd. Un vor allem en Präsident der aaner von uns is un net so en abgehobene pseudo Fußballfan der sisch wesche seim Amt ständisch die Eier schauckelt.

Sorsche mer defür das des so bleibt.

Ihne Ihrn Bembelzwersch