Schmierntheater in de Stadt mit de hässlisch Kersch……


Guude Leut,

ja was war des dann widder ? Geahnt hab isch des ja. Wenn unser Eintracht in ihre babyblaue Strampler uffläuft, werd des widder nix mit em Auswärtssiesch! Dem, der die Farb verbroche hat gehern die Aache ausgegratzt. Mer  derf sich net wunnern wen die Hälft von de Sky-Zuschauer jetzt mit Aacheherpes rumm rennt. Aber ma im Ernst. Da dra hats net geleje!

Eischentlisch hätt des en scheene Sonndach gebbe könne. Die Sonn hat gescheint, warm wars unn mer hätte siebter werde könne. Und dann laafe die Bube in der dreggisch Stadt, die mer nur wesche de Kersch kennt, uffen Platz und biede uns so e Trauerspiel. Des was die uns in der erst Halbzeitgebode habbe, dagesche is jeder Hühnerhaufe e Ballet mit ner Choreographie vom Forsythe ! Dorschenanner gerennt sinn die, un kan aane gescheide Ball habbe se gekickt. Un dann lasse sich unsern Zambrano un de Russ so umstumbe wie Schulbube, un aans null stehts fer die Ziescheschänder. Da frach isch misch doch was die eischentlisch da uffem Platz wollde? Abber wie gesacht die ganze Adlertruppe hat aan uff Wiesehof gemacht. Hinkelpower halt. Dorschenanner un nix kimmt debei raus.

Als die dann in de zwaat Halbzeit rausgekomme sinn, un Gas gegebbe habbe hätt isch ja noch gedacht das des noch was werd mit dem Auswärtssiesch. Un unsern Gott mäscht ja dann aach pormpt des aans aans. Was nadierlisch den Sefe geridde, hat dem Flieschefänger aus de Weltmetrople des schlechte Geschmacks des Dinge net dorsch die Hoseträsche zu schiebe un er sich den Ball vom Schlappe nemme läßt werd isch aach nie verstehe. Des zwaa aans wärs wohl gewese für die Schmierentheatergruppe aussem Millowitsch Theater. Abber na, unser Herrn, also die diewo die Abweher bilde solle, habbe gemanht wir mache ma widder Tach der offenen Tür. Verschterlisch wo der Schändler beim zwaa aans widder rumgestanne hat. Ei der Rewe Regaluffüller hat Mudderseele allaa am Strafraumeck rummgestanne. Der Herr iss grad mal 9,9 Kilometer gelaafe. Unn da resche sich annern über de Gott uff, der is genau so viel gelaafe, hat abber zwaa Torn gemacht. E bissje besser war ja der Ozzy, abber ma ganz ehrlisch Bundeslischatauglisch is dem sei gekicke in de Abwehr aach net.Klar, der Brasilianische Schmierentheater-komparse, der da laufend umgefalle is un der eischentlisch vom Platz gehört hätt wesche andauernder schlechter Schauspielleistung, wollt den  Zambrano nur provoziern. Für was anners war der net uffem Platz. Gut das der sich da uff nix eigelasse hat. Aber so nebe bei hätt er ja aach sei Uffagb als Verteidischer erledische könne, net mit em Ball da hinne rum fummel, sondern des Ding ruhisch aach e ma fortdresche. Aber na, so habbe mer uns dann des dridde Ding eigefange. Das der Bub, de Stendera vorm vier aans so en doofe Fehpass spielt kann mer dem Bub mal verzeihe, der iss erst neunzeh, unn am meiste grennt is er aach, nämlisch übber 11 en halb Kilometer. Unsern Hase B war gestern aach erschndwie von de Roll. So rischdisch hat der aach nix uff die Roll gekrischt und die Ilse und die Pia ?Naja gesche die Ilse scheine sich ja die Schiedsrischder eigeschosse zu habbe. Dem werd im Moment werklisch fast alles abgepfiffe. Des habbe die Jecke ganz gut gemacht, des umfalle.Bei de Pia könnt ja jetzt werklisch ma de Knote platze erst hat er nix zusamme gekrischt, dann hat er e paar gude Sache gemacht, wo mer gesehe hat das der was kann. Des ganze Spiel bei de Ziescheschänder hat ma widder en ganze Haufe Nerve gekost. Klar sinn mer ja gewöhnt als Eintracht Fans. Unn das mer dene diewo des Wasser bis zum Hals stehe habbe, gern die Punkte da lasse wisse mer ja aach schon Jahrzehnte lang. Aber muß des sei? Kann mer net mal mit soner unsinnisch Tradition bresche?

Da stellt sich mir nadierlisch die Frach was die Bube da im Training so mache.Unser Verteidischer müßte doch e subber Trainig mache könne, bei dem Sturm. Aber na, es werd und werd net besser. Also werts wohl dran liesche das die Verdteidischer es net besser könne, also das die an de Grenz ihrer Leistung agekomme sinn. Wenn des so is, dann muß de Bruno abber schleunischst sich nach annern umgugge. Wensichstens gibts noch e bissje Hoffnung das es besser werd wenn de Djakbar widder da is. Weil mit dem Iggy reschen isch eischendlich net mehr. Der is ja nur krank odder Verletzt. 

Also Leut, Euroba könne mer jetzt vergesse, hoffe mer nur das uns die Bube für de Rest der Saison noch des aane odder annere gut Spiel zeische damit mer wenischtens noch e bissje Spaß habbe.

Machts gut ihr Leute,

Ihne Ihrn Bembelzwersch

Advertisements

2 Kommentare zu „Schmierntheater in de Stadt mit de hässlisch Kersch……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s