Spieltachsbembel zum 25ste


Morsche Leut,

Eischentlich wollt isch des ja net mache. Aber gut, sinn mer ma net so un schreibe was vor den Große Show.

Nach dem ja gestern Abend des zahnlose Krokodil e bidder Pill schlucke musst bei de rechtsrheinische Giftmischer, scheint des ja jetzt so ziemlisch de Unnergang fer den strahlende Stern aus Unnertürkheim zu sei. Des is für der Zwersch e gud Zeische. Weil nämlisch mer sehe kann, das Audos baue un Fußball halt doch net unbedingt zusamme passe muß. Na jedenfalls hat sich ja unsern ehemalische Meistertrainer, der Veh mit seiner Mauer, also der hat sich ja da frühzeidisch genuch aussem Staub gemacht. Von wesche Perpektive. Annerseits, die zwaat Lischa is ja aach was scheenes… Aber gut is ja net unser Problem. Vieleischd habbe se ja noch Hoffnung uff  3 Punkte weil die Eintracht ja next Woch kimmt, Abber, Schwabepack des werd nix, weil mer schenke dene die wo unne lieje nix mehr her. Mir dabbele jetzt nur noch druff!!

Unser Problem is ja ach net, das uns irschendwelsche Pucks a die Bern fliesche. Also wenn mer dem Sammer glaabe derf sind die Fischköpp Herngeschädischt. Wie kimmt der Schlittschuhschleifer ach dezu die Bauernbube uff die rode List gefährdeter Arte bei de Schiedsrischder zu setzte. Als wenn jemals irschend en Schiri fer die Bauern gepfiffe hät! Da hat der Quode Ossi, also der Westetasche Uli schon reschd des is Majestätsbeleidischung. Nach dem seine Uffassung hat der Schiri net nur fer die Bauern zu pfeiffe, ne der soll garnet higugge wann die an zusamme trede. Wo käme mer dann da hie wenn mer die Milloionarios wie anner Kicker behandeln dät.

Abber zurück zu unserner Eintracht. Heut habbe mer die Kicker aus dem Nierschendwo zu Gast. Des kann ja ma widder was gebbe. Weil nämlisch unser Bube gesche solsche „mer stelle uns mit 11 Leut in de Strafraum“ Kicker normalerweis immer schlecht aussehe. Wobei isch nadürlisch  wie immer optimistisch bin. Is halt so Zwersche Art. Un deham is halt unser Ding. Also Bube entäuscht misch net. Unsern Fußballgott werd dene schon so zwaa bis drei Dinger eischenge. Also alles in allem hab isch e gut Gefühl. Also anners als der Dosemänetscher aus Leipzisch, der der wo ageblisch im Hotel von den Karlsruher Hooliegans gekidnappt oder so geworn is. Isch hab nämlisch gelese, des der Bolizei in dem Dörfsche da unne keine Straftate bekannt sinn. Also was erzählt der dann fürn Scheiß ? Der mäscht jetzt aan uff kaaner hat misch lieb, kaaner maach misch. Ei selbst schuld du Pitschedabbler, gugg dich doch ma a ! Wer nur em Geld hinnerher rennt un ansonste sei Mannschaft im Stisch läßt wenns eng werd. Unn schon immer en Arschk..ups, en Enddarmerkunder war, sollt sisch halt net wunner wenn er bei de schlischte Fußballfans net so gut akimmt. Also Hecking, mach de Kopp zu,unn hau net so uff de Butz. En Große werst du aach net mer.

So jetzt hab isch ma widder genuch geschennt. Isch werf misch jetzt in Schale unn mach misch uff de Wesch ins Waldstadion, Heimsiesch feiern.

Guude Leut mer sehe uns im Stadion Forza SGE, wie de Lateiner sacht.

Ihne Ihrn Bembelzwersch

Advertisements

2 Kommentare zu „Spieltachsbembel zum 25ste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s