De Fisch stinkt vom Kopp her !


Leut tut mer leid. Abber das kann isch jetzt werklisch net mehr mit ruhischem Schlaf quittiern. De letzte uffreschde Kicker den mer noch im Team hatte, den habbe se jetzt aach noch hergeschenkt. De Aigner! Wenn mer sisch mal die Liste aguggt: Kittel, Waldschmidt, Zambrano, Aigner ! All fort un nix odder nur en Abbel un ee Ei gekrischt. So hab isch mir des mit den Transfererlöse kreiern net vorgestell. Wenn des stimme sollt mit 2,,5 Mio. fer die Ilse dann hat unser Managment so grandios versacht wie seit Detari net mer. Un wenn des weiterhin stimme sollt, das sich die 2,5 Mio. im Fall vom Uffstiesch von dene Raubkätzjer uff 4 Mio. erhöhe sollde, dann hätt doch der Vorstand e paar hunnert Tausender in die Hand nemme könne und in Bad Homborsch uff die Spielbank gehe könne, da hätte se beim Zocke wenichstens noch er reell Chance gehabt.

So stehe mer jetzt da, ohne de letzte Mohikaner so zusaache, also ohne aan der dem Rest vom Team in de Arsch tritt wens ma net läuft. Un werklisch Leut, ihr glaabt doch net das sisch die ausgeliehene Söldner werklisch de Arsch für uns uffreiße wenns mal widder uff Messers Schneide stehe dud. Die kicke nur fer sisch, net für unserne Eintracht. Des sollt sogar so Pappnase wie dem Nobic in dem Hübner klar sei. Übbrischens, Hübner !! Was soll dann der Scheiß mit seine Bube ! Mahnt der jetzt das die zu gut fer die Eintracht sinn ? Odder warum wollt er kaan von dene Zwaa zu uns hole. Anstatt junge deutsche Spieler wie die zwaa zu hole werd jetzt widder erschendwo erschndwie en Söldner gesucht der uns nächst Saison widder de Rücke kehrt, weil gescheit Geld fer en Inneverteidischer hat uns ja die Ilse net gebracht.

Also Leut aschnalle die Saison werd mer als holprisch. Möge de Fußballgott gnädisch mit de Eintrach sein !

Euern Bembelzwersch

Neuer Besen, Abrißbirne oder Totengräber ?


Euern Bembelzwersch hat in de letzte Daache ziemlisch viel Brüschel eistecke müsse, also so Verbal. Warum? Ganz eifach, weil er nämlisch net in des allgemeine Bobic Fieber verfalle is. Die gesammelt Presse feiert den Herrn ja schon als Heilsbringer, so wie damals de Schaaf. Un in de Soziale Medie sinn die, die vor seiner Berufung noch“ niemals Bobic“ gerufe habbe weitgehend verstummt. Zum teil nadürlisch weil mer den Mann erst mal mache lasse muß, wenn er schon da is um beurteile zu könne ob des was werd mit dem Herrn. Is ja aach rischdisch. Annererseits sollt mer sisch abber net hiestelle un plötzlisch alles geil finne nur weil jetzt en neue Besen kehrt.  Isch für mein Teil nämlisch, hinnerfrach die Entscheidunge die da getroffe wern, un versuch schon dehinner zu komme was da laufe könnt bei unsrerner Eintracht.  Kritisch bleibe derf mer ja wohl noch, und ich will mer das gejammer garnet erst vorstelle falls der ganze jetzische Aktionismus nach hinne losgeht.Dann nämlisch, Freunde der Nacht, is die Eintracht ganz am Arsch.

Was mir am meisten Bauchgrimm macht, is das unsere ganze junge, immer als große Talente beschriebene Leut mehr odder wenischer freiwillisch die Eintracht verlasse. Beim Kittel bin isch immer noch stinkisch weil mer dem Bub versproche hat, mer läßt ihn net hänge und dann kimmt de Bobic un er werd vom Hof gejacht. Leut, des is net de Stil von de Eintracht, nie gewese. Un wenn sisch des so fortsetze sollte, also so en eher Menschenverachtenden Neoliberalismus, odder wie mer des nenne soll, dann kann des irschend wann net mer mei Eintracht sein. Was die anner Bube betrifft is des natürlisch schwer als Aussestehender da übberhaupt was zu beurteile. Es kimmt mir abber trotzdem komisch vor das de Walsdschmidt und de Rinderknecht trotz  Vertrach un großem un Lob vom Trainer net bleibe wollde. Leider sieht des für misch im Moemnt so aus, als wärn mir mit unserer Mannschaft uffem Wesch zu dem, was mir Eintrachtfans schon immer verspottet und gehaßt habbe, zu ner Seelenlose Söldnertruppe die kaan Bezug zum Verein, de Stadt odder de Fans hat.

Das mer in de Zusammearbeit zwische Leistungszentrum und Bundeslischateam einisches ännern muß, is ja kaa Fraach. Aach das mer den aane odder annere im Funktionsteam austausche dud is ok.  Abber die , die da geholt wern sinn fer mein Geschmack viel zu viel mit Stuttgart odder annere net grad erfolsgsverwöhnte Vereine bekleckert. Des ganze sieht mir zu sehr nach Bobic- Conection aus. Tut mer leid, abber wenn isch neue Leut hole, doch dann net die die mehr odder wensicher mit dem Bobic in Stuttgart gescheitert sinn. Jetzt kommt mer net mit dem Reutersahn, der is die rühmlisch Ausnahme, bei dem hab isch aach kaa Bedenke.

Also alles in allem Leut, de Bembelzwersch bleibt weiterhin skeptisch un iss immer noch der Meinung das de Bobic de absolut falsche Mann fer unser Eintracht is.

Fredi, mir graut vor Dir !!

Ihne Ihrn Bembelszwersch