Samstachsbeschäftischung


Morsche Leut,

was soll isch sache? Schee wars, des vier null. Des hat mei Zwerscheherz rischdisch erwärmt.Klar, der Hammer warn die, die da aussem Nirschendwo kame ja net grad. Abber weil unser Eintracht ja gesche solschene Mannschafte gern die Punkte herschenkt, bin isch eischentlisch zufridde.

Der Nachmittach hat ja e bissje hecktisch agefange. Weil irschend so en Dabbes aus unserm EFC e Dauerkart verschlampt hat, mußt isch halt übber den ungliebte Haupteigang ins Stadion. Weil isch halt die neu Kart da abhole mußt.Also nix S-Bahn un Sportfeld, sondern Straßebahn. Normalerweis is des en Graus ver misch. Abber isch hat ja mein Zivi debei un der is halt, wie soll isch sache, ziemlisch komunikativ. Also mir am Hauptbahnhof in die Straßebahn un kaum haber mer gesesse kimmt doch da so Mädsche in die Bahn un setzt sich uns gescheübber. Also sogar isch als Zwersch muß ja sache die hat ja mal sowas von schnucklisch ausgesehe………. Als die dann ach noch en Piccolo auspackt wars halt mit de Contenance von meim Zivi vorbei. Jedenfalls habbe dem sei Hormone plötzlisch Frühling gespielt. Was ja so en Zwersch wie misch kalt läßt. Abber als gute Vorzeische fer des Spiel hab isch des schon gesehe, unn was soll isch sache Leut? Es kam ja dann aach so. Gewonne habbe mer. So gesehe war das dann mit der Straßebahn net ganz so schlimm, weil mer sich aach noch gut unnerhalte konnt mit dem Mädsche. Abber jetzt e mal widder zurück zum Fußball, mir sinn ja net bei RTL.

In de erste zwaa Minute hät mer ja rischdisch Angst bekomme könne vor dene da obbe aus dem Nirschendwo so habbe die uffgedreht. Unserne Adler warn da wohl noch in de Kabin middem Hern. Sie habbe sich abber dann doch schnell uffgerafft und habe selbe agefange Fußball zu spiele. Un als de Fußballgott den des Ding a de Poste gehämmert hat, war euerm Zwersch klar das mer des Spiel uff jedenfall gewinne. Was dann ja aach so kam. Der Meier war mir ja gestern erschendwie unheimlisch. Was der an Bäll aussem Mittelfeld geholt hat reischd eischentlich für 5  Spiele bei ihm. Bis uff de Schändler hat mer gestern sogar die Abwehr gefalle. Der Bub is halt doch net so gut wie unseren Bäckergesell aussem Taunus. Aber der mußt ja unbedingt Radkapp wern, der Dummbeudel. Ganz besonners gefreut hat misch ja des mit unserm paraguayanische Löwe, dem Nelson. Kimmt nach em halbe Jahr uff de Platz zurück unn mäsch aach gleisch e Tor. Der Hammer. Un sogar de Flummi hat zwanzisch Minude spiele derfe. Was den Schaaf da geridde hat waaß isch aach net. Wahrcheinlisch hat dem der Bruno gesacht das der Flummi sich ma bewesche muß damit der net eirost. En eigerostete Flummi läßt sisch halt net gut verkafe im Sommer. Un schlecht war der dann ja aach net, obwohl da de Käs schon gegesse war als der reigekomme is.Also alles in allem war des Spiel ganz in Ordnung. Da könne die Bube am Samstach in Stuttgart gern weider mache.

Was mer Gestern allerdings fast de Bembel aus de Hand gehaue hätt, des warn die gefühlte zwaahunnert vermummte hinner de Nordwestkorv. Ne, ne net vermummte Hooligans, des warn Ordnugshüter. Ja seit wann is dann so en Kick gesche die geballte Fußballmacht aussem Niemandsland e Hochsiecherheitspiel? Habbe die dann gedacht, das uns die Ostwestfälische Bauernsöhn überfalle wolle uff de Tribün? Also isch kann mer da kein Reim druff mache. Es sei denn die habbe die Bube unn Mädscher das ufflaufe lasse damit se für die EZB Demo am Mittwoch übe. Wenn des so war, dann kann isch unsere Sicherheitspolitclowns nur sache, da habt der ganz schee mit em Feuer gespielt. Selbst der aale Bembelzwersch hat des nämlisch ziemlisch provokant gefunne. So was mäscht mer net wenn nixs los is und nix los sei werd. Da kimmste dir vor wie beim Putin Deham. Odder sinn mer hier aach schon soweit? Jedenfalls des was hier schon seit Freidach vor sich geht im Frankforter Ostend mit gesperrte Parkplätz und fotografierende Staatsverdreher die von jedem un allem Foddos mache was sich im Ostend bewescht, könnt im Mielke seim Staasistaat aach net schlimmer gewese sei. Da is de Zwersch aber ma gespannt ob er am Dienstach odder Mittwoch übberhaupt in sei Stammkneip die Kutscherklause kimmt. Die wolle ja des ganze Vertel discht mache. Abber des is ja e anner Thema un euern Zwersch werd da bestimmt von seine Erfahrunge berischte. Fürs erste freue mer uns ma übber unsern Heimsiesch und uff es nexste Speil von unsernen Adlerträscher.

Also bis dann Leut !

Ihne Ihrn Bembelzwersch

Spieltachsbembel zum 25ste


Morsche Leut,

Eischentlich wollt isch des ja net mache. Aber gut, sinn mer ma net so un schreibe was vor den Große Show.

Nach dem ja gestern Abend des zahnlose Krokodil e bidder Pill schlucke musst bei de rechtsrheinische Giftmischer, scheint des ja jetzt so ziemlisch de Unnergang fer den strahlende Stern aus Unnertürkheim zu sei. Des is für der Zwersch e gud Zeische. Weil nämlisch mer sehe kann, das Audos baue un Fußball halt doch net unbedingt zusamme passe muß. Na jedenfalls hat sich ja unsern ehemalische Meistertrainer, der Veh mit seiner Mauer, also der hat sich ja da frühzeidisch genuch aussem Staub gemacht. Von wesche Perpektive. Annerseits, die zwaat Lischa is ja aach was scheenes… Aber gut is ja net unser Problem. Vieleischd habbe se ja noch Hoffnung uff  3 Punkte weil die Eintracht ja next Woch kimmt, Abber, Schwabepack des werd nix, weil mer schenke dene die wo unne lieje nix mehr her. Mir dabbele jetzt nur noch druff!!

Unser Problem is ja ach net, das uns irschendwelsche Pucks a die Bern fliesche. Also wenn mer dem Sammer glaabe derf sind die Fischköpp Herngeschädischt. Wie kimmt der Schlittschuhschleifer ach dezu die Bauernbube uff die rode List gefährdeter Arte bei de Schiedsrischder zu setzte. Als wenn jemals irschend en Schiri fer die Bauern gepfiffe hät! Da hat der Quode Ossi, also der Westetasche Uli schon reschd des is Majestätsbeleidischung. Nach dem seine Uffassung hat der Schiri net nur fer die Bauern zu pfeiffe, ne der soll garnet higugge wann die an zusamme trede. Wo käme mer dann da hie wenn mer die Milloionarios wie anner Kicker behandeln dät.

Abber zurück zu unserner Eintracht. Heut habbe mer die Kicker aus dem Nierschendwo zu Gast. Des kann ja ma widder was gebbe. Weil nämlisch unser Bube gesche solsche „mer stelle uns mit 11 Leut in de Strafraum“ Kicker normalerweis immer schlecht aussehe. Wobei isch nadürlisch  wie immer optimistisch bin. Is halt so Zwersche Art. Un deham is halt unser Ding. Also Bube entäuscht misch net. Unsern Fußballgott werd dene schon so zwaa bis drei Dinger eischenge. Also alles in allem hab isch e gut Gefühl. Also anners als der Dosemänetscher aus Leipzisch, der der wo ageblisch im Hotel von den Karlsruher Hooliegans gekidnappt oder so geworn is. Isch hab nämlisch gelese, des der Bolizei in dem Dörfsche da unne keine Straftate bekannt sinn. Also was erzählt der dann fürn Scheiß ? Der mäscht jetzt aan uff kaaner hat misch lieb, kaaner maach misch. Ei selbst schuld du Pitschedabbler, gugg dich doch ma a ! Wer nur em Geld hinnerher rennt un ansonste sei Mannschaft im Stisch läßt wenns eng werd. Unn schon immer en Arschk..ups, en Enddarmerkunder war, sollt sisch halt net wunner wenn er bei de schlischte Fußballfans net so gut akimmt. Also Hecking, mach de Kopp zu,unn hau net so uff de Butz. En Große werst du aach net mer.

So jetzt hab isch ma widder genuch geschennt. Isch werf misch jetzt in Schale unn mach misch uff de Wesch ins Waldstadion, Heimsiesch feiern.

Guude Leut mer sehe uns im Stadion Forza SGE, wie de Lateiner sacht.

Ihne Ihrn Bembelzwersch

Die Dinosaurier wern immer trauriger…….


Wie singe die Dode Hose ?

Hey, hier kommt Alex, Vorhang auf für seine Torschuß Show………..

Ja unsern Fußballgott, zwa mal hat er zugeschlache! Ob er den zwaade Elfer mit Absicht an die Latt gehämmert hat wern mer wohl nie erfahrn. Egal! Hauptsach mer habbe des Ding gewonne. Das der Bruno ja jetzt widder e Kröt geschluckt hat freut mich persönlisch ja am meiste. Wer so dumme Sprüsch mescht, der muß halt blude. Un unser Mannschaft hört ja sogar uff de Heribert. Der hat ja am Freidach noch gesacht  das mer jetzt nach obbe gugge müsse! Un rums, sinn mer achter. So kanns gern weider gehe, nächst Woch gesche Köln zum Beispiel un nadürlisch gesche die Hinnerwäldler aus Paderborn.

Also korz und gut, des war eischendlisch en scheene Fußballdach gestern. De Mennzer Dreck hat uff die Nuß gekrischt. Ok, zwar in Hopp-elheim abber verlorn is verlorn und des gehört dene so. Die, diewo ihrn Bahnhof unner die Erd lesche un die von dene mer garnet was ob die üwwerhaupt en Bahnhof habbe, die habbe unentschide gespielt, gut fer uns. Un die Augsborsche habbe verlorn, dene werde mer aach noch den Platz streidisch mache. Abber zurück unserner Eintracht.

Isch hätt ja net mit de Pia und de Kampffeder uff a mal gereschend, weil die ja beide net so die Kampfsäu sinn. Abber eischendlisch habbese des gut gemacht, vor allem die Pia hat mer gefalle. Der Bub hat es endlisch kapiert das der sein Körper net nur zum agugge hat. Die japanisch Kampffeder hat in der erst Halbzeit ja noch ganz gut gekickt, abber in de zwaat Halbzeit war der ja ferdisch wie e Quetsch. Bei der Frisur hab isch des schon immer geahnt, die Aischners Ilse steckt vorm Spiel die Finger in die Steckdos, so rennt der ja aach. Abber gestern war bei seiner Auswechslung wohl der Accu noch net ganz leer. Desshalb is die Wasserflasch die er gedrete hat, ach als Ufo uffem Radarscherm vom Fluchhafen uffgetaucht. Mescht nix, da hat der dem Drainer ma gezeischt was er fern Heiße Typ is.

De Ozzy hat ja aach ganz net gespielt, hat abber aach net so viel zu dun gehabt. Übber die Seit kam ja von dene Fischbrötscher nix. Dem Schändler, allerdings sind die Leutscher widder reiheweis weg gelafe, also den det isch jetzt abber mal werklisch uff die Bank hocke. ansonste is ja net viel zu meckern übber die Abwehr. Unser Modezar, de Kevin hat sei Sach wie immer gut gemacht un die zwa Hempflinge, der Russ un de Madlung habbe ach ordentlich gespielt. So kanns also gern weider gehe. Abber Bammel habbe muß mer ja schon fürn Sonndach gesche die Ziegeböck. Die stehe doch nur hinne drin un warte uff Konter . Aber egal isch denk ma de Fußballgott mäscht des schon.

Den Taach gestern hab isch mir übrigens uffem Kalender ganz dick rot agestriche! Zwaa Elfmeter in aam Spiel, wann hats denn des e mal gegebbe. Also isch als Zwersch kann misch da net dran erinnern. Also der Schiedsrischter, der Meier, der dut mer schon leid. Weil der werd von seim Chef, dem Oberlump Fahndel sowas von in de Senkel gestellt wern….. Was erlaube Meier, gibt Eintrach 2 Elfmeter……. so ungefähr werd sich des anhörn. Uff jedenfall werde mir die Saison kaan Elfer mer krieje. Aber egal mir sin ja aach net druff agewiese. Unser Bube gewinne ach Spiele ohne Elfer, des habbe se ja aschon bewiese. Alo alles in allem fällt dem Bembelzwersch sein Fazit für des gestrische Spiel doch positiv aus. Mer könne halt doch net nur gesche die Schampinjonslischiste gewinne odder gut spiele. Es geht aach gesche Hoffentlischabsteischer.

So, jetzt hat der Bembelzwersch übber 600 Worte getippselt, des langt für heut. Mer werde uns widder lese wann de Zwersch widder was zu Meckern hat.

Bis dahin lasts Eusch gut gehe,

Ihne Ihrn Bembelzwersch