Bembels tönende Wochenschau 8/2015


Schon widder ! Länderspielpause. Un dann muß mer sisch, um dene Entzuchserscheinunge zu entgehe, Jogis Bube agugge. Hart! Naja se hamms ja geschafft, grad so. Was isch net versteh is das der Jogi die Vollniete, den Schürle un den annern Hannebambel, den Reus-OF* so lang da im Spiel rumhampeln läßt. Wenns den Tatbestand von Chance vetrotteln als Schtraftat gäb hätte die Lebenslänglisch gekrischt. Es is net zu glaabe das sowas in de Bundeslischa als Starspieler rumlaafe dud. Ka wunner also das selbst de Lehmann nach unserm Fußballgott ruft. Nur der wär schee blöd wenn er dem Jogi seim Lockruf folsche det, wenn der dann ruft. Was abber net passiert, weil eher die Höll gefriert als en Adlerträsche bei „Die Mannschaft“ gerufe werd. Is mir nur resched, so kann sisch de AM14FG ganz uff unser Eintracht konzentriern und muß net beförschde sisch zu verletze, so wie de Carlito. Der soll ja in Peru aach schon widder aan abgekrischt habbe.

Un dann is am Dienstag die Bomb geplatzt !!! Selbst de Spieschel hat e Eilmeldung rausgejacht. De Effebersch is neuer Trainer vom Weltberühmte SC Paderborn geworn! De Hammer, ihr Leut. De tätoogeile Vollpfoste  übbernimmt als Retter! Es Lebe schreibt halt doch die schönste Geschischde. Bin ma gespannt wen der jetzt als Schafför eistellt, den Reus vielleischd? Auto fahrn kann der ja besser als Torn schieße. Aach ohne Führerschein. Un dann ihr Leut, was werd dann jetzt aus der arm zartbesaiteten Claudia E. aus M.? Wie soll dann die dann den Moloch Paderborn übberlebe wo die doch des ruhische Münschen un Mallorka gewohnt is ? Un übberhaupt, die Begründung vom Paderborn-Boss….. ! Wörtlisch : Effenberg bringt langjährige Erfahrung als Profi und TV-Experte mit nach Paderborn. Na wenn des ma kaa Argument is , Dummbabbele uff Sky mäschd disch zum Trainer-Ass ! Man, was habbe die dann geraucht in Paderborn.

Es is ja dann doch noch lustisch geworn die Woch. Holland fährt net zur EM! Eischendlisch schad, weil jetzt uns nämlische die Purzelbäum vom Robben fehle, die der immer in de geschnerische Strafräum schläschd. Dafür derfe jetzt die Wikinger aus Island mit mache. Des freut de Zwersch. Des habbe die sisch abber aach verdient. Wahrscheinlich wern die dann abber in irschend e Grupp gesteckt die ganz im Süden, also in Niemes oder so spielt, damit die Niemande aussem hohe Norden net irgendwie so en Etablierde rausschmeiße. Des wäre ja schleschd fers Geschäft, un sowas läßt die UEFA so wenisch zu wie die FIFA. Is ja schließlisch die selb „Familia“.

Jetzt sinn se widder alle da, unsere Bube von de Läderspielreise. Gesund sind se aach geblibbe, was e Wunner. Des ganze Gedöhns hat sisch ja fer de Carlito net werklisch gelohnt. Zwaa mal habbe se uff die Ohrn gekrischt die Inkas. Un unsern Philosoph, de Hase B. bekimmt vom Armin Sonderurlaub verordnet. Den brauch der wohl aach werklisch. Wie mer so liest will den de Veh in die Eifel schicke, zum relaxe. Da werds dann bald en Zen-Garde gebbe erschend wo zwische Bittborsch un de Mosel. Wenns helfe dud, solls mir ja reschd sei, da werd de Flummi jetzt zeische könne ob er net doch was druff hat. Ansonste freut sisch de Bembelzwersch diebisch drübber das mer endlisch widder e Heimspiel im Waldstadion habbe. Isch freu misch schon widder uff des gedrängel und geschubbse vor- un in de S-Bahn. Un uff die Nachtkappe von de ARAMARK, bei dene de bei Zappe die Schuh besohle kannst. Abber des iss e anner Geschischt.

Also ihr Leut, bis dann im Stadion odder wo mer sisch sonst so trifft.

Euern Bembelzwersch

*Ohne Führerschein

Im Herbst da fallen die Blatter……..


Habbe se en endlisch an de Eier gepackt, den Pate von de Fifa. Is ja jetzt abber aach ma werkllisch Zeit worn. Dei Eischläsch kame immer näher un es war ja abzusehe, nach dem de Stellvertreder schon unnergetaucht is, das des nemmer lang dauern kann bis aach de Sepp dra is. Des is halt des dumme fer de Sepp, das mer sisch in unsernern Digital Welt net mer so leischd verstecke kann. Früher, also so de Posträuber aus England zum Beispiel, der konnt noch im Brasilianische Dschungel unnertauche. Da gabs noch kaa Handy mit dene jeder übberall Foddos macht,un die dann in de Welt rummzwitschert. Also hat des mit dem Unnertauche noch reschd gut geklappt. Beim Blatter Sepp is das da schon schwierischer. Zum aane kennt ja jeder dem sei dämlisch Griensegesischd un zum anner hat ja jeder zwaade Indio am Amazonas mittlerweile e Handy. Die würde sisch doch drum reiße so e kommisch Visage zu knipse un als seltsam Phänomen in die Welt zu zwitschern. ausserdem hät ja der arme Sepp dann uff sein ganze Luxus verzischde müsse. Also kaa Bad mehr im Bordeaux Grand Cru un Kaviar Häppscher zum Schampus. Ob der sisch aach Mädscher zum Falde massiern bestellt, waas isch jetz net, abber vorstelle könnt isch mir des schon. So gesehe is er ja zu bedauern. In die Karibik abhaue bringt aach nix mehr, die liefern ja jetzt aach schon aus. Es is werklisch net mehr aafach, so e Lebe als Multinationeler Krimineller. Un so nebebei bin isch mal gespannt welsche Lischdgestallte des Fußballs noch so übber die eischene Fies, hoppla, die eischene Gier stollpern. De schöne Mischell aus Frankreisch habbe se ja schon vernomme, die Staatsawäld. Der hat zwaa Milliönscher kassiert, un kaaner was fer was. Un de Kaiser werd wohl aach bald dra sei. Vielleischd könnte die dann ja so e Knast WG gründe. Mer könnte ja dann eventuell de Winterkorn dezu stecke. Des is ja aach noch so en Trickser,Täuscher,Leut Verarscher.  Obwohl, isch det die ja erst e mal all bei Wasser un Brot eispernn, so nach dem Moddo „Zurück zu de Worzele“, Wär doch garnet schleschd dene ma zu zeische wie es uff de Erd zu geht. Des Parallel Universum in dem die Lebe scheint ja doch zu bröckele.

Bis dahie, Euern Bembelzwersch