Des wilde 13.


Leut, isch sachs eusch, 13 is de Eintracht ihr Glückszahl. 12 mal hinneenanner habbe mer Auswärts in die Rhöhr geguggt. Es war schon fast en Fluch zu nenne. Un dann im 13. Auswärtsspiel hats endlisch geklappt. Un des ach noch gesche die Schwabesäckel. Ne, was sisch de Bembelzwersch gefreut hat. Net das es en glanzvolle Siesch war, abber des is ja aach egal. Die Punkte habber mer uffem Konto, un dem Selbstvertraue von unserner Mannschaft hat des aach net geschad.

Es war rund rum en scheene Samsdach. Weil des Wetter noch e ma so rischdisch uffgedreht hat, wollde mer des Spiel im Gadde gugge. Also bin isch um aans losgezoche, in die Kutscherklaus gedabbelt um de Fernseher un de Lautschprescher in de Gadde zu hänge. Un klar, nadürlisch e Eintrachtfahn mußt a de

Hängt jetzt in Südafrika

Hängt jetzt in Südafrika

Sonnescherm  gehängt wern. Nach getaner Abbeid hab isch mer erst mal in ruhe en scheene. kühle Schobbe gegönnt, weil sisch des so gehört, un hab ganz entspannt uff die anner Bagasch vom Fanclub gewart, die des Spiel gugge wollde. Naja, was soll isch saache, dann gings halt los des wilde gebolze! Net das mer mit so em Spiel en Schönheitspreis gewinne kann, abber uffreschend wars. Gud gefalle hat mer der Stender. Bei dem Bub kannste immer mit ner Idee und en scheene Pass reschne. Ach wenn er noch net so ganz uff hunnert Prozent läft. Von unsrem Reinartz, ohne H Infernal, isch habs mer gemerkt, is mer gewohnt das der ziemlisch suverän kicke dud. Was mer von so mansch Annerm net behaupte kann. Isch glaab isch war es erste ma froh, das sisch en eischene Spiel weh gedan hat, als de Schändler eifach so hiegefalle is. Net das isch dem was böses will, abber so mußt den de Armin vom Feld nemme. Die Omma kam ja dem Kostnix übberhaupt net hinner her. Also erschend was müsse sisch de Armin un de Bruno übberlesche fe hinne reschds, weil nämlisch de Hase B. ach net viel schneller is, wie mer gesehe hat. Da habbe mer e escht Loch da hinne. Vorne klappt des ja mit unserm Käseduo immer besser. De Schweizer reißt Löcher in die geschnerisch Abwehr wie in de Emmentaler, un de Holländer meschd dann die Dinger nei. So muß des sei. Unser ilse meschd mer e bissje Sorsche. Schlecht gespielt hat er ja net, un die Geschner hänge ja aach immer zu zwaat odder zu dritt an ihm, abber so rischdisch im Tritt, so wie letzt Saison is er halt noch net. Kimmt abber bestimmt noch. Zum Glück warn diesma net mir die Gearschde. Mer kann vielleischd übber den Elfer diskutiern, ob der hätt werklisch hätt sei müße. Abber ma ehrlisch Leut, mir habbe so oft von de Pfeiffeköpp uff die Nuß gekrischt, da nemme mer doch den Elfer gern, zumal de Zwerch mahnt des der bereschdisch war. Alles in allem war des net grad e Fußballerisch Offenbahrung abber en unheimlisch wischdische Auswätssiesch fer uns Adler. Fer die Mannschaft un aach fer uns Fans. Un was des Mittleid mit den Schwabesäckel aageht, des hält sisch werklisch in übberschaubere Grenze. Mir is halt es Hemd näher als die Hose, odder so.

Jetzt müße mer schon widder e Wocheend ohne unser Eintracht aushalde. Un de Jogi nomminiert de Flieschefänger aus Hangover in die Nationalmannschaft. Un der, derwo bei Paris in Drei Ligaspiel noch kaa Tor gefange hat, der derf net mit. Naja, blöd fer de Kevin  das er mal fer unser Eintracht gekickt hat, da hat er halt kaa Chance mer uff die Nationalmannschaft. Un übrischens die Fahn die ihr da uffe dem Bild seht, die hängt jetzt in Südafrika, die hat de Bembelzwersch gesche e klaa Spende in die Clubkass an en Gast vom Kap verschenkt. So hängt jetzt widder e Stück Eintracht mehr in de weide Welt !

FORZA SGE !

Euern Bembelzwersch

Werbeanzeigen

Berlin, Berlin, wir waren in Berlin !!


Stefan Aigner (Eintracht Frankfurt): «Da laufen wahrscheinlich morgen in der 2. Liga bessere Spiele. Wir haben kaum Chancen kreiert. Dann ist es ein bisschen wenig.»

Ei wenn der Mann reschd hat, hat  der reschd ! Des war ja ma garnix. Abber aach die planlose Ickes, habe werklisch nur Scheiß zusamme gekickt. Eischendlisch en Sammstachspiel zum vergesse un net mer drübber redde. Wenn da net widder ma die Rundschau querschieße det. Net das die widder Schaaf raus rufe dede, isch glaab da hat die FAZ dene gesacht das es jatzt ma gud is. Na guggt eusch mal die Bilderstrecke in de FR un die in de FNP an. In de FNP gibts zu jedem Bild en annere Text, in de FR stheht unner jedem Bild des selbe :Beim Auswärtsspiel in Berlin wurden im Eintracht-Block Pyrotechnik und Feuerwerkskörper gezündet. Abber ach unner alle achtzeh Bilder. Ei die habbe doch en Schlach weg. Alles was mit unserner Eintracht zusamme hängt kimmt bei dene Nachtkappe nur noch schlescht weg. Von der kleine abber feine Choreo vorm Spiel habbe se nix geschribbe und nur a Bild gebracht. Als wenn mer net aach ma was positives sehe könnt. Egal, die könne ebe net anners erschendwie scheine die Frust zu schiebe. Vieleischd is ja dem aane odder annere die Fraa weggelaafe odder so. Würd misch ja aach bei so Miesepeter wie denen net wunner.

So Themawechsel.

Hernlose gibts ja überall, also aach in de sogenannde Hauptstadt. Wie isch in de Zeidung gelese hab, habbe das so e paar von dene Frösch, also so nenne sisch die Herthafans, versucht e Eintrachtkneip in dem Preusische Dorf zu stürme Schee blöd.Hier de Berischd übber die Dummbatze.  Kaan Fluchhafe zum laufe bringe abber Eintrachtkneipe stürme wolle, und geklappt hats aach net. Na egal, jedenfalls habbe unserne dene ma gezeischd das mer aach Auswärts e kleine abber feine Choreo hiebekomme kann.

Die Hammborsche un die Annern die da so unne im Abstieschstrudel hänge habbe jetzt en dicke Hals. Was mer ja aach verstehe kann. Die übber Orks, also da unne aus dem Voralbedorf mit Föhn un ner kriminelle Vereinischung als Vorstand, verliern in Freiborsch ! Des is ja schon e Ding. Mer kann ja net saache das des Absischd wahr, aach wenn des vor alle die Hammborsche behaupte. Abber das dene Orks des scheiß egal is das die mit dem Grottegekicke des die da ebe abliefern, de ganze Abstieschskampf beeifluße is schon eschd schofelisch. Abber so sinnse halt ! „Was juckt misch de Rest der Welt, mia sinn mia“ ! Des hört sisch erschendwie a wie Eselgeblöck !

Rischdisch geil find de Bembelzwersch ja was da bei de Gazprommis da aus Herne-West abgeht. Der Kasper Heldt wunnerd sisch das sei Millionarios ihm un seim Trainer uff de Nas rummdanze! Schee blöd, der hat die Klupfüß un besonners den Karnevalsprinz Beton, sorry, Boateng doch eigekaaft. Des hät isch dem gleisch saache könne das des mit dem nix werd. Wenn aaner schon dorsch die Gasse zieht un Audospieschel abbrischd ! Freistellung, Suspnedierung,ei bei dene Schlümpf gehts zu wie in em Amilade ! Un dann braucht die Gorgetrupp noch e Eischntor un en Sack voll Glück das die gesche Paderborn gewinne könne. Bei sowas könnt de Zwersch grad Kotze. Des Ding mit dem Prinz kost die ma so rischdisch Geld, wei se den ja weider bezahle müße. Un des obwohl dene ihr Gammfleischkönisch ja schon betteln gehe wollt. Gugg hier! Warum die Pleideheinis immer noch die Lizenz grieje waas aach kanner. Abber des lieschd halt an de DFB/DFL-Mafia. Des kenne mer ja.

So jetzt wern mer uns ganz entspannt zurück lesche un den letzte Spieldaach genieße, fer uns gehts ja um nix mehr. Also geh isch am Sammstach entspannt ins Stadion unn hoff des unserne Bube deen Pilledrehe noch mal ein eischenge. An sosnte sehe mer uns hoffentlisch uff unserm Grillfest am dreißischsde.

„GRILLFEST“!! kannste hier mehr erfahrn!

Also machts guud ihr Leut,

Ihne Ihrn Bembelzwersch

Nervös wie Wiesenhof Giggel, odder sach mir wo die Punkte sinn!


Guude,

die Woch is de Spieltdachsbembel e bissje spät dra. Sorry, isch hat besuch gehabt von em Terrorzwersch. Annern nenne sowas Enkel. Naja was soll isch saache, des war ja mal widder nix mit Auswärtspunkte. Mehr hat sisch ja dra gewöhnt., an des rumgegorgg da Auswärts. Un jetzt hat sisch der Sony, der am Samsdach ja noch als Anzischer rischdisch Wirbel bei de Giggel im Strafraum gemacht hat, schon widder e Kreuuzband gerisse! Bei so viel Pesch könnt sogar de Bembelzwersch es Kotze grieje. Unsern Fußballgott, fort! Sein Assistent, die Ilse, fort! Jetzt aach noch de Sony, fort!. De Sefe rennt und mäschd und dud, abber es kimmt nix debei raus. Un de Nelson is noch lang net widder de Alde. Naja, un wer uff die Idee kam, dem Tamagotshi Inui sei Option uff die Vertrachsverlängerung zu ziehe, der gehört a de Fies uffgehängt. Das der kaa Schmalz in seine Schüßjer hat wisse mer ja. Abber wenn de wie am Samsdach so allaa uff so en Flieschefänger wie de Casteels zurennst, dann brauchste doch des Bälssche nur e bissje azuhebe un des Ding is drin. Abber na was mäschd die japanisch Kampffeder? Er schubbelt des Bällsche uffs Tor als wenn er dem Kevin e Rückgabe zugespielt hätt! Des hat mir dann abber aach werklisch die Fußnäschel hochgeklappt! Da iss mer nix mehr eigefalle! Es iss ja aach e Kreuz mit unserm Trainer. Erschendwie traut der sisch net, odderer kanns werklisch net besser. So mit de Uffstellung un de Auswechslunge. Das de Iggy hinne rechts gespielt hat war e guud Idee. Viel Mist gebaut hat der ja net. Abber de Medo uff de Sechs is e Zumudung. Un unsern Stendera als Rechtsausse?Ne, da gehöt der net hie! Warum lässt der dann net den Sefe uff reschds spiele, des hat doch mit dem Meier super geklappt als die Ilse Verletzt war, un bringt de Luka von Afang a als des was der eischendlisch is, als Middelstürmer??

Unsern Modezar hat am Samsdach gut gehalt, da kann mer net meckern. Das der sischs dann so e doof Ding eifange muß war bei dem Spielverlauf eher Zwangsläufisch. Russ und Bamba als Inneverteidischer kann mer immer bringe, abber warum spielt de Russ net die Sechs neber dem Hase „B“ und de Zambrano spielt neber dem Bamba ?  Unser laufende Litfassäul, der mit dene viele bunde Bildscher uff de Haut, hätt doch mehr Ruh un vor allem aach e mal en gescheide Pass nach vorne gebracht. Das de Ozzy als emal widder in Sekundeschlaf gefalle is, da drübber resch isch misch schon gar net mehr uff. Des is ja normal. Un Flanke schlache dud der, des graut die Sau. Als wenn mer kaan D.J. uff de Bank hädde !

Was isch abber aach e mal garnet verstanne hab sinn die Auswechslunge. Wie isch schon gesacht hab, gehört der Sefe uff die reschd seit. Un als der Sony sisch des Kreuzband gerisse hat, bringt unser Schaf des japanische Uffziehspielzeusch. Debai hat der mit dem Luca en eschde Mittelstürmer uff de Bank hocke! Den bringt der abber erst in de siebzischsd Minut für de Medo. Der Bub hat ja werklisch geabbeid un gerackert, abber der gehört nach vorne! Der kann Torn schieße, im Geschesatz zum Tamagotchi.

Was soll isch saache? Uffresche du isch misch die Saison net mer. Es geht ja aach net mer um die Worscht, es geht ja nur noch um e paar Milliönscher Fernsehgelder. Vielleischd spiele die teilweis aach jetzt desshalb so schlecht. Wenn de Bruno nächst Saison mehr Geld zum Ausgebbe hat, könnt ja de aane odder anner nur noch uff de Bank hocke odder sogar verkaaft wern.Un wer will dann schon aus unserm scheene Frankfort weg ? Jedenfalls hat de Bruno in de Sommerpaus widder rischdisch Abbeid. Da muß einisches gekaaft un verkaaft wern. Weil des Gegorgg wolle mer uns all net mer agugge in de next Saison.

Lieber mit scheene Fußball unnergehe, als scheiße Spiele un trotzdem verliern!

Es wern spannende Zeite in de Sommerpause!!

Ihne Ihrn Bembelzweersch

Machs guud Euroba !


Morsche Leut,

erst ma en Satz in eischener Sach. Fall ihr heut Moin beim Bembelzwersch nach was neuem gugge wollt und net druff kaamt, kaa Panik. Dorsch Administratives Abbeide war die Seit kurzzeitisch net im Netz. De Bembelzwersch hat jetzt nämlisch aach e Bilderseit im Blog. Jetzt gehts widder ! Schuldischung.

Vielleischd habt ihr jetzt gedacht de Zwersch hat en dicke Hals un schreibt heut nix. Voll deneber. Isch bin zwar übberhaupt net zufridde mit dem grauslische gekicke von gestern, abber des is kaan Grund sich ins Schmollecksche zu hocke unn zu flenne. Des überlass isch dene Annern bei der Rundschau. Die habbe heut Moin schon widder mit dem Fred Feuerstein seiner Keul uff die Bube eigeschlache. Da habbe sisch der mit dem Dorschtische Name und de Kilschenstein widder ma rischdisch ausgekotzt.Dem Zwersch is des egal.

Was mir vielmehr uff de Näschel brennt, is das mer ja net unbedingt e Feuerwek an teschnische Leckerbisse von de Mannschaft erwarte konnt. Klar bei dene Ausfäll wer des e bissje zu blauäugisch gewese. Schad nur, das die, die endlisch die Chance hatte sisch zu zeische anscheinds schon im Urlaub sinn, odder im Kopp schon wo anners spiele. Mir stecke da halt aach net drin, was da so im Team und mit dem Trainerstab so vor sich geht. Die Pia jedenfalls, hat gestern deudlisch gezeischt warum die nächst Jahr net mer bei uns kickt. So einischermasen hat der Carlos und de Iggy hinne ja gespielt. Abber der Schändler war en eschde Todalausfall, genau so wie mer des ja von ihm kenne. Net schlimm Bub, du kannst des halt net besser. Fern Klinsi reischds ja immer noch. Un das de Madlung halt e gut Stellungsspiel hat, abber net schneller renne kann wie mei Omma, is ja aach nix neues. Des habbe mer ja aach schon öfter gesehe. Mer habbe zwar zwaa Torn gefange, abber die Abwehr hat des Spiel eischendlisch net verlorn. Bendenklisch is halt wenn de nur aamal uffs Tor schießt, unn ansosnste mer sisch de Ball vom Fuß klaue läßt, wenn de alla uffenTorman zurennst. Des is e klaa bissje wenisch. De Hase „B“ war reschd ordentlisch unnerwechs, und de Kittel hat sich fast de Herzbennel abgrennt. Abber erschndwie hab isch da noch aan im Middelfeld vermisst. Hmmm, ach so ja , de Medo hat ja laut Uffstellung aach uffem Platz geschdanne. Komisch wär mir net uffgefalle, wenn isch net nachgelese hät.So jetzt habbe mer alle Mannschaftsteile dorsch. Mehr gabs ja net. Offensive hatte mer kaa, ausser dene die ihr Weißes Hemdsche net dorschschwitze wollde . Die zähle ja net, weil die ja net werklisch mitgespielt habbe.

Abber gud, is ja aach net weider schlimm, unsern Fußballlehrer waas ja was er mäscht, denk isch. Un ma ehrlisch so viel Aldernadive hat er ja net uff de Bank gehabt. Weil die Kampffeder aus Nippon hat gezeischd warum der uff de Bank gesesse hat, und de Flummi is ja sowieso Persona non Grata, odder wie des haast.

Ach, den Elfer hätt isch ja fast vergesse. Also dem Sony kann isch da kaan Vorwurf mache. Der hat sisch ja weggedreht und vorher de Ball ach noch an de Kopp gekrischt. Pfeiffe kann mer des nadürlisch, aber hädde hät mer net müsse. Übber Schiedsrischder werd de Zwersch dann ma was in de Sommerpause schreibe, mer woll ja aach im Sommer unsern Spaß habbe.

Also Bube, Mund abbuzze, und weider geht`s in Fischkopptown bei de Wieshofhinkel. Da muß was gehn. Wenn schon net Euroba dann wenischtens Platz neun, von wesche de Fernsehgelder.

So ihr Leut des solls für heut ma gewese sei. Bis demnächst ma widder …..

Ihne Ihrn Bembelzwersch

Wenn`s beim Kevin drei ma klingelt…..


Morsche Leut,

odder sollt isch lieber gut Nacht schreibe? Also bei dem was unser Bube da gestern widder gekickt habbe……..dann gut Nacht. Gott sei Dank das isch net in des elende Stuttgart gefahrn bin. Ei isch hätt mer die puddelnaggisch Kränk geholt! Aber fer die, diewo da hie gefahrn sinn, muß des die Hölle uff de Erd gewese sei.Sogar de Fußballgott hat denach gegugt als hätt mer ihm e Brett vor de Kopp gehaue, wie mer ja uff dem Bildsche obbe sehe kann.. Eischendlisch müßt die Mannschaft nach der Leistung dene Fans, die üwrischens mäschtisch Stimmung gemacht habbe, die Fahrtkoste bezahle. Des wär doch des mindeste, wenn mer so en Schrott zusamme kickt!

Ma ganz ehrlisch, des iss ja net mer zu erklärn was da passiert. Da kicke die Schwabe so unnererdisch wie ihrn Bahnhof wern soll, komme die ganz erst Halbzeit so gut wie garnet vor dem Kevin sein Kaste, ma abgesehe davon das die überhaupt nur a mal druffgeschosse habbe , unn dann sowas! Ei, die Mannschaft gehört uff die Couch !! Wann isch bei so nem Trümmerhaufe aans null führ, muß isch doch des Ding Haam schaugele odder ? Sinn die dann die von alle gude Geister verlasse ?

Als Zwersch hab ich ja schon einisches erlebt. Unn mit de Diva vom Maa allemal. Abber des haut mer doch die Fies weg. Warum die dahinne in de Abwehr deradisch zusammebresche wenn mer Auswärts ma führn kann mer kaane erklärn. Selbst so en aale Sack wie isch hat des noch net erlebt. Da sieht mer ma das der Schändler unn der Oschibka doch net des gelbe vom Ei sinn. Der Oschibka guggt beim aans aans dem Schwab zu was der dann da mit dem Bällsche mäscht unn läßt den laafe. Un unsern Modezar. der Kevin hat aach ziemlisch blöd ausgesehe. Klar, de Tormann is immer de Depp, wann er een Fehler mäscht, vorne fällt des net so ins Gewischt wann aaner dumme Dinger mäscht. Abber trotzdem, wann mer de Neuer aus de Nationalmannschaft keschele will, muß mer so Dinger habbe.Beim zwaa aans sieht ja die ganz Abwehr net so rischdisch gut aus abber mein Freund Oschibka steht widder zu weit weg.  Beim drei aans hat der Schändler ausgesehe wie en 36 Tonner gesche so en Formel aans Waache. Also so von de Beschleunischung her. Mei Omma, die Erna Zwersch wär schneller gewese. Garandiert! Un de Oschibka widder! Läßt sein Mann so viel Platz das der hät Walzer linksrum danze könne! Ma ganz ehrlisch, dem Djakbar wärn solsche Bolze net bassiert!

Un jetzt komme mer mal zu em annern Meister seines Fachs…….. unsern Meisterdrainer !! Ei was hat der Mann blos im Kopp? Da fällt die japanisch Kampfnudel Inui rumm wie en falsche Yenn, weil er ferddisch is wie e Quetsch un werd net ausgewechselt. Debei sitzt mit dem Sonnyboy Kittel doch en rischdischer Ballzauberer uff de Bank. Un aach de Sefe hat sisch trotz Chicas, de Herzbendel abgerannt und war so gut wie Doot. Da hätt mer doch de Löwe aus Paraguay rei bringe könne ! Abber na, der steht lieber an de Seidelinie unn hadert mit seim Schicksal, der Herr Schaaf.  Ei wie stur kann mer denn sei, so als Fischkopp?? Jeder hats gemerkt nur der net. Also Leut, alles was reschd is, abber der Mann hat sein letzte nasse Forz gelasse! Der is als Trainer in de Bundeslischa net mehr trachbar. Mer kann em aale Zwersch net in de Colt pingele. Wann der des net Packt, spätestens nach de dritt Pleite Auswärts die Abwehr stabiler zu krieje hat der den falsche Beruf. Unn dem Oschibka sein neue Vertrach würd isch sofort zerreiße! Warum brobiert der des net ma widder mit dem Iggy, also net mit dem Pop, sondern mit dem derwo aach aus Bremen kimmt? Wann der uff de Bank hockt kann der aach spiele. Abber na, es werd net gewechselt. Wäre ja wahrscheinlich e Eigeständniss das de Herr Trainer falsch uffgeestellt hat. Unn des wär ja Majestätsbeleidischung in dem seine Fischaache.

Also Leut, die Saison is gelaafe. Mer könne nur hoffe das de Bruno und de Dagobert gemerkt ham was die da fürn Fehler gemacht hawwe des Schaaf Gottes hier her zu hole.

Gut ihr Leut, behalt Eure Leidensfähischkeit, und bleibt de Diva treu! Es kann nur besser wern!!

Ihne Ihrn Bembelzwersch