Gott ist nicht tot, aber nicht mehr bei uns..


Guude,

de Zwersch is entäuschd. Da holt ihr de Pokal gesche die Bauern, habt die mal rischdisch in die Eier gezwickt, habt de Römerbersch zum bebe gebracht un viel Lob un Hochachtung geerntet bei Fans aller möschlische Vereine für Euer Abeid. Un was macht ihr ? Genau, was ihr mit de Händ uffgebaut habt reißt ihr grad middem Arsch widder um.  Das de Wolf fer läbbische 5 Milliönscher zu de Maja gehe kann, is ja vielleischd net euer Schuld. Mer was ja als Außestehnder net wie des bei de Vertrachsverhandlunge gelafe is. Es sollt eusch allerdings e Lehr sei, wenn schon Ausstischsklausel dann abber fer mehr Geld.

Was ihr allerdings middem Alex gemacht habt, is mehr als schofelisch. Em Mann der  Agebote aus China un sonst woher ausgeschlache hat, trotz dicker Kohle bei uns geblibbe is, aaner der nachem letzte Abstiesch gesacht hat isch bleib bei de Eintracht, isch  hab Mitschuld an dem Schlammasel un helf jetzt den Karre widder aussem Dreck zu ziehe, dem gebt ihr net noch mal en Vetrach fer e Jährsche nur weil er 35 is.  Was soll der Scheiß? Nix gesche de Hasebe, abber der is genau so alt und de Russ is aach 34. Des Argument zieht also net. Passt de Alex vieleischd net in euern Plan die Eintracht uff Stromlieneförmisch zu berschde? Odder is es eusch eifach unheimlisch das die Fans es halbe Stadion abreiße wenn de Alex uf  de Platz kimmt?  Ganz ehrlisch, isch verschtehs net. Der wollt ja net 5 Mios habbe wie de Lucas. Un fer Torn is er immer noch gut. Jedenfalls hätt de Alex net so viel Dinger versiebt wie de Jovic und de Haller. Un gefährlischer wie de Blum, de Riccotta odder wie die annern Stürmerkasper all haase.

Des is jetzt es zwaade mal das in de obbere Etage Wasser gepredischd un Wein gesoffe worn is. Mer kann net nur Vereinstreue fordern, mer muss die aach belohne. Es sollt eusch da obbe zu denke gebbe das mir Fans eusch die die Sach middem Alex ziemlisch krumm nemme. Mer schlucke zwar viel, abber wenns zuviel werd fällt des eusch ganz ferschderlisch uf die Fies. So wie mir Eintracht Fans afeuern un feiern könnne, so könne mer aach ganz ebschd wern. Un dann habt ihr kaan Spaß mer.

Euern stingische Bembelzwersch

Von Götterwetter un em Fußballgott


Guude Leut,

es gibt Dache die sinn eifach kaum zu übbertreffe. De letzte Samstag war so aaner. Mittdachs um aans mit de Leut uffem Markt getroffe, en Schobbe getrunke bei 25 Grad un dann in die S-Bahn Rischdung Stadion. De Herman verprüschele. Also des doofe Stoffmaskotsche vom HSV. Dann noch en korze Schobbe am Gleisdreieck, ab in die Korv un es werd Ernst.
Die Stimmung im Stadion eischendlisch besser als mer des hätt erwarte könne nach de letzte Spiele. Abber so sinn mer halt, mir Eintrachtfans, leidensfähisch bis zum geht nemmer. Na, jedenfalls hat des dann ja mit dem Torn schieße ganz ordentlisch geklappt un so rischdisch konnt mer die Fischköpp aach net ernst nemme. Halt en typische Absteischer der uffgegebbe hat aach wenn die immer ebbes anneres erzähle. Eischendlisch warn die 3 Punkte schon uffem Konto un so en rischdische Uffrescher net mehr zu erwarte. Bis dann so uff a mal um die 70. Minut rum noch e mal Unruh uffkam im Wohnzimmer. Da hat sisch hinne vor de Familiekorv nämlisch so en Lange Kerl mit em Zopp warm gemacht. Rischdisch, de AM14FG ! Je länger der da hinner rumgehüppt is des do unruicher words Volk in de Nordwest Korv. Die Alex Meier Gesänge wurde halt immer lauder un lauder. Klar, wenn de Alex schon mal uff de Bank sitzt, dann wolle mer ihn aach kicke sehe, un jetzt grad zum Trotz weil de Kovac uns so veräbbelt hat un der den Alex eh net ab kann. Als der dann den Alex hat eiwechsele wolle hat der erst mal so getan als werd er des net mitkrische un is weiter hie un her gehippt. So en Schluri. Als de Alex dann an de Seitelinie stand un tatsäschlisch eigewechselt wurd, gabs kaa halde mer im Stadion. Kollektive Glückselischkeit die sisch in übber Verzischtausend stimme entläd kann schon Gehörschädigend sei. Jedenfalls kann isch misch net erinnern das es im Stadion schon mal so Laut war. Un dann meschd der aach noch e Tor. Dann war es Volk dorsch mit de Welt, un des zu Reschd. Sowas gibts eischendlisch garnet. Da kann mer nur de Hut ziehe was fern abgelutschte Drecksack der Alex is. Allaa schon wie der den Gacinovic in die Mitt geschickt hat damit er Platz hat un ihm kaan Verteidische uff de Füß steht war schon abgezockt. Un wie der dann des Ding da ins Tor nei schubbst, des kann halt nur de Alex. Jeder annere von unsern Kickern hätt des Ding Rischdung Flughafen gedrosche. Dabei wolle mer net unsern Abraham vergesse. Das der in de 90. Minud noch mal als Inneverteidische so en Sprint hieleschd un dem Alex den Ball so sauber uff de Fuß zaubert is schon e Extralob wert. Der hätt ja aach hinne bleibe könne und die letzte Minude gemütlisch runnerspiele könne. Na jedenfalls hätt dann jedes Lärmmessgerät sein Geist uffgegebbe bei dem Peschel den mir da produziert habbe. Jeder da da in dem Moment net wenischdens e bissje feuschde Aache gekriet hat, der liebt de Fußball net.

So, jetzt genuch Romantisiert. Es werd Zeit das de Zwersch widder mal dem Aane odder Annere uff die Füß dabbelt. DEs Ding mit dem Kovac is ja dorsch und abgehackt, abber de Fredi un de Bruno sollde sisch gut übberlesche ob se da net en große Fehler mache wenn se de Meier eifach so abschreibe. Sportlisch sowieso, er hat ja am Samsdaach gezeischd das er es immer noch kann un er ganz schee wertvoll sei kann. Beim Hasebe hat aach kaaner rum gemacht wesche seim Alder. Zum anner, mir könne ja gut lebe mit unsrer Multikulti Trubbe, abber so ganz ohne e beständisch Gesischt un e Person mit der sisch die Fans identifiziern könne geht des uff dauaer aach net gut. Es dud bestimmt kam weh wenn mer dem Alex en Leistungsbezochene Vertrach gibt. Fer annern Pauseclowns habbe mehr schon mehr Geld em Fenster nausgeschmisse. Also rabbelt eusch uff un gebt dem Alex was er sisch redlisch verdient hat. Un kommt mer net mit de Knallharde Manager Nummer da her. Es hat noch kaam geschad wenn er uff die Fans zugegange is, un dene ihrm Fingerspitzegefühl e bissje was zugetraut hat. Was debei rauskimmt wenn mer kaan middelwesch finne will Zwische de Fans und de Wirtschaftlische Notwendischkeite kann mer ja in Hannover und Hamborsch sehe.

So, des wars fer Heut ihr Leut.

Weils so schee war hier noch emal gugge : AM14FG

Sommerlochgebabbel 2.0


Guude,

Sommerlöscher habbe ganz besonnere physikalische Eischenschafte. Sozusache geschesätzlische zu Schwarze Löscher. Des Schwarze Loch schluckt alles, aach de größte Mist, un es Sommerloch spukt so ziemlisch de größte Mist aus. Wie zum Beispiel des Selbstdarstellungsdrama von unserm Uffsichstratvorsitzende via Blöd-Zeidung. Unbestritte hat der Steubing ja sei Verdienste um unser Eintracht, abber er sollt sisch trotzdem zurückhalte un sich um sein Kram kümmern. Übber Spieler herziehe, ob se en Fehler gemacht habbe odder net is net sei Sach. Dafür habbe mer de Trainer, de Bobic un de Hübner. Ab gesehe davon, de AM14FG hat unsrer Eintracht mehrmals de Arsch gerett, also falls er tatsächlisch en Fehler gemacht hat, sollt mer sisch von de Eintracht da e bissje zurückhalte un solsche Dinger intern klärn un die net ohne Not in die Öffentlischkeit zerrn.DSC_0019 Ärschelicher sinn dann noch die Sprüsch von wesche so en erfahrene Spieler mit 34 wüßt was er zu mache hätt, klar weiß der des, der is sofort zum Doktor un hat sisch operieren lasse damit er schnell widder fit is, Da braucht der kaa Erlaubnis vom Steubing odder sosnst jemand. Mer kann sisch sei Probleme aach selber machen, wenn mer kaa hat.

Ganz lustische Sache mache ja aach widder die Geselle von de Fifa. Da sacht dene die NADA das ihre russische Freunde ganze Chemiewerke uff de Fußballpatz schicke, un dann geht die ganze Mischpoke in volle Deckung un macht de Kohl un will des Ding aussitze. So kenne mer se. En Dach vorher veröffentlische die Drecksäck den Berischt von ihrner eischenen Ethikkommision un spiele die Unschuldslämmer, ohne abber zu saache das die eischendlische Schweinereie in Anhänge zum Berischt stehe die se abber immer noch unner Verschluß halde. Des is zwar ganz normal fer so e Mafia, abber immer ärscherlisch weil die eim fer so Doof halde das mer des net merkt. Aber naja, wenischtens de DFB-Grinch Grindel spielt de empörte Sittewäschter. Unsern Bundesjogi will ja Name in de Zeidunge hörn, abber was mäschd der dann? Mit Wattebäuschjer schmeiße ? Die sollde lieber eifach ihr Koffer packe un in Urlaub fahrn als den ganze Betrüscherhaufe mit den dabbische Confed Cup aach noch uffzuwerte.

Naja Leut unsern DFB is halt aach net besser als de große Bruder FIFA. Jedenfalls werd de Bembelzwersch weider beobachte was da alles so aussem Sommerloch gekroche kimmt.

Bis dann also…

Euern Bembelzwersch

Spieltagsbembel gesche die Abgassünder


Da war se widder, die Diva ! E Halbzeit zum net hiegugge, die anner mit de Breschstang. Als altgedienter Eintracht Fan is mer ja gestählt un steckt so e Uffreschung weg. Abber fer Fans die noch net so lang unsrene Adler die Stang halte war des schon e Belastungsprob. Solsche Spiele trache halt viel zum Mythos Eintracht Frankfort bei. Da zeischd sisch dann, das trotz, odder grad wesche dem gellende Pfeiffkonzert zur Halbzeit, die Fans hinner ihrer Mannschaft stehe, aach wenn se dene mal im übertrachene Sinn in de Hinnern trete. Un geholfe hats ja. Als mer gemerkt hat das die Bube jetzt doch mitspiele wolle, hats Publikum widder wie aan Mann hinner dene gestanne. Logisch hat sisch die Eintracht da am Sonndaach net mit Ruhm bekleckert. Abber 3 Punkte sinn 3 Punkte. Am End fraacht kaaner mehr wo die her kame. Das dann die Radkappe es bissje beleidischd warn, von wesche ihrer Niederlaach kann mer ja verstehe. Die habbe ebe kaan Fußballgott! Nur en Bäcker Geselle habbe se. Den dun die abber nur manschmal eiwechsele. Bei uns hätt der ja immer spiele könne, un wahrscheinlisch wär der dann aach schon beim Jogi. Nur werd des nix mit dem Jogi, wenn de bei solschene Retorte Haufe uff de Bank hockst. Un weil der ja mahnt er will sisch bei der Thomat, dem Hecking dorschsetze, hat er dann ja aach sein Fett weggekrischt und ordentlisch Pfiffe geerntet.

Pfiffe gabs aach fer de Armin. Warum waas isch jetzt net so genau, abber die Meckerrentner von de Geschetribün und die Oberschlaumeier aus de NWK wisse ja was se mache. Übberhaupt, de Armin. Jetzt krischd der sei Fett weg weil er den Sefe in de Senkel gestellt hat. Leut, mal ehrlisch. Des war ja aach gestern wenischer als garnix vom Sfe. Kaan Zweikampf gewonne, un wenn er den Ball verlorn hat is er wie ageworzelt stehe geblibbe, als wär des e Freschheit gewese ihm de Ball weg zunemme. Ei so gehts aach net. Das de Armin den rausgenomme hat und defür die mitghy Mexico Mous rei genomme hat war doch mehr als rischdisch. Um die beleidischd Lebberworscht zu spiele hat de Herr Haris halt noch net genuch geleist. Erschendwie hab isch des dumpfe Gefühl, der hat kaa Lust mehr bei uns zu kicke un will fort. Uff die Insel denk isch mer. Abber en Absprung so vorzubereide… isch waas ja net. Isch denk mer wenn die Kohle stimmt, lassen gehe. Mer habbe de Garcinovic odder so, un de Holländer werd ja aach widder gesund. De Waldschmidt is ja aach noch da. Also mach isch mer kaan Kopp wann de Herr Sefe gehe will. Aaner derf uff kaan Fall gehe, unsern AM14FG. Wie oft der Mann uns jetzt schon aus de Scheiße raus geballert hat, geht ja uff kaa Kuhhaut mehr. Angeblisch habbe ja die Chinese mit 6 bis 7 Milliönscher gewunge, wenn de AM14FG wechsele dud. Abber se habben net gelasse. Der hätt im Geschesatz zum Haris en Grund sauer zu sei. Iss er abber net. Da kann isch nur saache,  Hut ab!

Was den Rest von der Truppe ageht… na ja. Wenn mer mal mit aaner Ausseverteidischung spiele würde wär des schon schö. Vom Ozzy hört mer immer nur scheene Sprüsch, mer müsse, mer könne, mer solle, abber passiern dud nix bei ihm. Von rechts hinne wolle mer erst mal gar net babbele. Dafür das mer ohne reschde Verteidischer gespielt habbe ging des Ganze ja noch gut aus, aach weil de Vadder Abraham ordentlisch gespielt hat. Un uff de Finnische Ballfänger könne mer uns ja sowieso hunnerd Prozendisch verlasse. Mit dem Huszti war isch ja eischendlich schon e bissje skeptisch. Mer hätt ja denke könne das der aale Mann noch so sei Gnadenbrot uffem Alteteil verdiene will. Denkste, der hat sisch rischdisch neigehonge ins Spiel. Zusamme mit de Migthy Mous habbe mer da rischdisch Qualität dezu gekrischd. Hoffe mer das die beide so weider mache.

Zur Uffholjachd is geblase, jetzt brauche die Bube nur noch die Punkte hole. Net vergesse, bis zum El-Platz sinns nur noch sibbe Punkte. Und weil mer ja von de Diva vom Maa babele is ja alles möschlisch.

So genuch fer Heut, un Bruno, wenn die von de Insel 10 Milliönscher fer de Haris übberweise dun, isch fahr in persönlisch nübber, wenns sei muß middem Ruderboot.

Bis dann ihr Leut.

Euern Bembelzwersch