Sommerlochgebabbel 5.0


Gude Leut,

un wie läufts? Immer noch Sommergefühle ? Odder hat Eusch de Resche die Laune verdorbe. Also mit dem Resche kann isch lebe, is ja nur nass un des vergeht schnell widder. Abber so mansch Dummgebabbel bleibt leider in de Köpp von de Falsche Leut hänge. So wie des neuste Dummdabbische Geschreibsel vom Klaus Staeck in der Rundschau.  Also ganz ehrlisch der Kerl is Grafiker und Karikaturist und werklisch kaan schlechte. Aber von Fußbalfans un dem Ganze drummrum hat der e Ahnung wie e  Weiblisch Geschlechtsteil vom Heu robbe, wie de Volksmund sacht. Ach, ihr wisst net um was es geht ? Ei dann lest des erstmal :Hier schreibt de Ahnungslose in de Rundschau

Die ganz Diskussion um des bezahle von Polizeieisätz is doch fer die Füß. Wenn des werklisch komme sollt, das die Vereine odder die DFL als Veranstallter fer die Eisätz von den Blaue Ritter mit Pfefferspray bezahle müsse, dann muß aach die Merkel für den Scheiß bezahle den se da in Hamborsch bei ihrener G20 Promiparty verzappt hat.  Abber im Ernst. Da müßt jeder Veranstallter von Straßefeste, Konzerte und sonstische Veranstalltunge genaso blesche. In letzter Konsequenz käme mer dann dahie, das der ganze Blaue Repressionsapparat net mehr vom Staat getrache werd, sondern en Privat finanzierte Sischerheitsdienst mit Hoheitlische Uffgabe wär. Da hat der Salonlinke Klaus Steack die Sach net verdisch dorsch dacht. Abber klar, e bissje muss er halt aach sein Senf dezu gebbe. Un naja, die Rundschau, des pseudoliberale Feischeblatt von de Haselnußschwarze FAZ is natürlisch fer solsche Leut es rischdische Forum.

So, Leut genuch geschennt fer Heut. Bis dann

Ihne Ihrn Bembelzwersche

 

Advertisements

6 Kommentare zu „Sommerlochgebabbel 5.0

  1. Man muss sich fragen, bei wem Herr Graef überall auf der Payroll steht.

    Ganz pauschal, kann von JEDEM, wirklich jedem Fussball Polizeieinsatz 30% der Angaben abgezogen werden. Jeder weiss, dass das Gros der Beamten 90% der Zeit nur rumsteht, einzig bei Risikospielen ist wg der Fantrennung die eingesetzte Menge an Beamten nicht komplett überzogen.

    Wobei, ich erinnere mich vor 1-2 Jahren, in zeitlicher Nähe eines G 7,8,9 „Gipfels“, kein Risikospiel, standen plötzlich im vollen Kampfdress Pozilisten bis an den Block, Treppe hoch 40er usw. Dort wo das halbe Stadion rausgeht zum GD. Reine Provokation, dort war nichts zu bewachen!

    Von daher VÖLLIG abstossend, es ekelt mich an, Personen wie Grafiker Klaus wer auch immer, zu lesen – die, völlig unreflektiert die Kosten glaubhaft finden bzw ist ihnen auch egal man WILL diese Zahlen möglichst hoch erscheinen lassen.

    Info: Ein Beamter der sich beim Rumstehen den Knöchel ohne Fremdeinwirkung vertritt oder den Finger in der Nase verstaucht (!) taucht in der Statistik für Polizei/Unfälle bei Bundeligaspielen auf. Wie diese Zahlen dann verwendet werden (Talkshows, H****sohn R.Wendt, ihr kenn Ihn alle) dürfte bekannt sein.

    Soviel dazu.

    #Gereizt

    Gefällt 1 Person

  2. Die EF- Fußballglossierungen/-Kommentierungen bringen ja immerhin z.T. mal erfrischend andere Sichtweisen als der Sportjournalisteneinheitsbrei.
    Aber lassen Sie d. indoktrinativen politischen Einlassungen (vor allem jetzt – aber nicht nur (!) – im Sommerloch ) , denn da fehlt ihnen die Kompetenz ! Also „Schuster bleib bei deinen Leisten !“

    Ein durch u. durch Eintracht Ffm.-Interessierter !

    Gefällt mir

    1. Unbekannten Personen Kompetenz abzusprechen ist leider ein weit verbreitetes Übel sogenannter Gebildeter Schichten.
      Ein Zeugnis ausufernde Arroganz.
      Nichts für ungut, ich werde weder meine Einstellung noch die Tendenz des Adlergebabbel.wordpress.com ändern. Sie allerdings können jederzeit auf diese erbauliche Lektüre verzichten .
      En scheene Gruss
      De Bembelzwersch

      Gefällt mir

  3. >> Indoktrinativ. Politische Einlassungen. Kompetenzmangel.

    Wer sich selbst als „durch-und-durch Eintracht-interessiert“ (?) bezeichnet und im gleichen Atemzug anderen die Kompetenz abspricht, der macht generell keine gute Figur.

    Immerhin, ein neuer Eintrag für die Kategorie ‚Besser nicht gesagt‘.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s