Grindel und der Böse Geist der Fankultur


„Für mich ist der entscheidende Punkt, dass wir es in diesem Finale mit sehr speziellen Fan-Gruppen zu tun hatten, die in der Vergangenheit wiederholt durch Sanktionen unserer Sportgerichtsbarkeit betroffen waren. Gegen beide Vereine wurden Teilausschlüsse verhängt. Und bei der Diskussion um Helene Fischer wird übersehen, dass schon die Nationalhymne vor dem Spiel in einer unanständigen Art und Weise gestört wurde, wie ich es vorher noch nie erlebt habe.“

Des hat der gesacht, der Grindel ! Boss vom Deutschen  Fabulierer un Betrügerverband. Über 70.000 Fans in Berlin, nix Großes passiert, und der führt sisch uff als hätte der Türkesturm uff Wien stattgefunne.  Mittlerweile is unverkennbar das sisch die Herrschafte vollkommen von de Realität abgekoppelt habbe. In Medizinerkreise spricht mer aach von Schizophrener Paranoia.

Mal ganz ehrlich Leut, hier versucht der Verband der Senilen alte Herrn de Schwarze Peter für ihrn verunglückte Versuch de Super Bowl nachzuäffe uff die Fans abzuschiebe. Die sabbeln da was zusamme von Fanlagern die sisch zusamme getan ham. Kerle, ausgereschnd Dortmunde unr Frankfurter, wie ahnunglos de sinn! Un mal ganz ehrlich, es gab zwar e paar Pyros, was net hätt sei müsse, aber ansonsten wars friedlisch, Lautstark un rischdisch geil anzugugge was die Fans uff de Räng abgezoche habbe. Selbst die Berliner Polizei hat betont wie freidlisch des ganze abging. Un da kommt der altersschwache Bundestachshinnerbänkler daher un gießt Öl ins Feuer. Ausgereschend die Rechtsbrecher, die mit ihrne Spruchband- und Gesängeverbote sogar unser Grundgesetz ausser Kraft setze wolle palavern übber kriminelle Energie.

Abgesehe davon beruft sich der Typ uff die DFB Gerichtbarkeit !!! Was e Lachnummer ! Sein heilisch Kuh is dorsch kein Gesetz legitimiert. In unserm schöne Rechtsstaat existiert hier e Paralelljustiz die es garnet gebbe dürft und sich immer mehr Kompetenze anmaßt. Noch geht alle Macht vom Volke und seinen gewählten Organene aus, steht jedenfalls so in de Verfassung. Un die DFB Sonnekönische hat es Volk net gewählt.

Eischendlisch sollde sisch jetzt mal die Dortmunder und Frankfurter Clubs vor ihre Fans stelle und den Hammel in de DFB Zentrale mal die Baa lang ziehe. G.RAber des werd wohl nix, weil dann ja de Rauball und der anner, de Watzke ja Nestbeschmutzng betreiber würde. Un wie die Wertschätzung von de Eintracht beim DFB is habbe mer ja beim Bankett vorm Endspiel gesehe.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s