Polkalbembel mit Kind im Ohr


Leut, jetzt sin mer im Vertelfinale vom DFB Pokal, schee. Des gibt übber e Milliönscher in de Kass, schee. Un weider ? De Abraham verletzt,  die Spieler müd un am Samsdaach gehts gesche die Pillekicker. Isch freu misch übber den Scheiß net. Der Pott is sowas von hässlisch, und dann steht da ach noch DFB druff. Also von mir aus könnde die des Ding behalt, eistaube lasse odder erschendwo im Stadtwald vergrabe. Als ob die Lischa mit dene Zerrobbte Speildaache net genuch wär. Die Pilledrehe habbe uff de Kautsch odder uff de Muddi gelesche am Mittwoch un unserne Bube mußt uffem Kadoffelacker in Hangover rumrenne. Des nenn isch Wettberwerbsverzerrung. Danke, Bitte DFB.

Zum Spiel kann mer ja net allzuviel saache. Es war halt en ganz normal Kick, de vermeeindlisch Klaane rennt sich de Herzbendel ab, un de angeblische Favorit erstarrt in Arroganz. Am End habbe mer gewonne, habbe noch e englisch Woch und wern womöschlisch aach noch die Dorfmannschaft aussem Ostwestfälische Outback besiesche. Klar, de Kassewart freut sisch. Nur isch befürschd das uns des am Ende möschlischerweise Euroba koste könnt. Also feut ihr Eusch ruhisch. Abber beschwerd Eusch net hinner her.

„Isch hab ein Kind im Ohr“ Des is de Werbesprch von dem klaane uffgestumpde Napoleon aus Lower Saxonie. Der hat ja die letzt Woch ferschterlische Sprüch gekloppt und rum getönt das er so odder so die Macht übbernemme dud bei Hangover 69. Da is er noch e bissje Forscher als de Kühne in Hamborsch. Mir kimmt des allerdings ehe so vor als hätt da Hangover  e Laus im Pelz.So schee des ja is wenn aaner kimmt und dir Geld in die Tasche stoppt damit de die Mannschaft voran bringst, nur was debei rauskomme kann sieht mer an dene Lachnummern in Münsche. Na net die Bauern, die annern, die, diewo Löwe haase und Fußballspiele wie en kastrierte Kader den mer hinnerm Ofe vorgelockt hat. Wer zahlt, bestimmt is halt doch e ziemlisch aussischtslose Sach im Fußball. Abber lasse mache, in die Bundeslischa gehörn so Provinzkäffer wie Hangover sowieso net. Da det de Zwersch net mal dod übberm Zaun hänge wolle.

So mache mer mal Schluß mit dem gemecker, isch geh Eusch dann am Sonndach widder uff de Sack mit dem Spieldaachsbembel gesche die Genverbiescher von Bayer Monsanto.

Euern Bembelzwersch