Where the Eagle fly


Langsam wern die mir ja unheumlisch. Die United Nations of Bembeltown. Es is ja net so das de Bembelzwersch des net genieße det, das unsern Adler widder stolz sei Kreise in de obbere Tabelleregione zieht. Abber wie halt mal die Seele von em Frankforter im allgemeine  un em Eintrachtfan im besonnere gestrickt is, traut mer dem Friede net weiter als mer en Abbel werfe kann. Da kimmt  dann de Kovac mit seim ewische, mer derfe net uffhörn zu Abbeide, grad rischdisch. Wie sisch de ganze Vorstand ja die Aache zu reibe scheint, un sisch fraacht wie se des mit der Mannschaft hie gekrischt habbe.  Manschmal hab isch nämlisch den Eidruck als das die selber noch meine sie träume. Abber egal, lehne mer uns zurück un genieße so langs geht. Mer waas ja net, wann uns des Team widder ins Tal der Träne werft.

Ach, wo mer grad debei sinn, Tal der Träne, des abgelutschte Eiterkinn hat ja mal Gestern widder sei Bestes gegebbe um uns des Spiel zu verpfeiffe. Zum Glück habbe die Bube uffem Platz net all zuviel rumdiskutiert mit dem Plattkopp, obwohl der jede eigestollpert Pirouette von de Gaasböck mit em Pfiff un Freistoß belohnt hat. Des werd de Schiedsrischterobmann widder mäschdisch ärschern das es nix genutzt hat sein beste Mann eigsetzt zu habbe un die Eintracht trotzdem gewonne hat. Dumm gelaafe! Was uns jetzt zum nächste Kasperletheater führt. Die Spielasetzunge!

Bei de DFL scheint mer ja zu glaabe, mer sei de verlängerte Wormfortsatz von de selbstherrlische DFB Scheißerle.  Die ganze Termine sin für die Hinrunde so agesetzt das sisch de Versuch von em Zuschauerteilausschluß übber die Astoßzeite net mehr leuschne läßt. Nur habbe da die Herrn widder mal die Reschnung ohne de Wert gemacht. Die glaabe doch net im Ernst das die uff die Art und Weise die Fans von de Stadien fernhalde könne. Was unser Jungs un Mädels druff habbe, konnt ja der Korrupte Dreckshaufe aus de Otto Fleck Schneiße ja beim Pokalspiel sehe. Un jetzt fange se widder a mit Stellungnahme un so Ferz. Debei gabs da ja nix illegales. Im Dauerkartevertrach stehlt halt drin das die Eitrittskarte übertragbar sinn. Ferdisch.

Komme mer doch lieber widder zum Vergnüschlische Teil. Nett fand isch ja den ältere Herr im Stadion in de Reih unner mir. Genau, der mit seim Sofadecksche uff de Sitzschal. Es kann ja sei das der arme Kerl Hämoride hat, da macht des Sofadecksche ja Sinn. Nur das der Dabbes halt es ganze Spiel übber mir vor de Nas steht, is halt net de Renner gewese. Zum Glück hat er dann e mal uff meine ageborene Zwerscheautorität reagiert, un hat sisch brav gesetzt als isch ihm gesacht hab : „Platz, ab uff dei Decksche!“ Mer kann meim Charme ebe net wiederstehe. Übberhaupt, des Hipstergedöhns da im un ums Stadion rum…. Net nur das die mit ihrne Bärt die Jahrhunnerde alte Zwerschemode kopiern, na die mahne aach noch die könnte es sisch in de S-Bahn bequem mache und hätte aspruch uff zwaa Quadratmeder Platz beim Abtransport vom Stadion. Kerle na, habbe die blöd geguggt als isch misch erst in die S-Bahn neigedrängelt hab in dem isch den Hipsterhaufe mal zusamme geschobe hab. Nachdem die sisch unner „unerhört“ un sosntische vornehme Redensarte gescheseidisch uff die Fies gedabbelt sinn hab isch misch dann dezent läscheld uff die aner Bahnsteischseit begebbe, wo e fast leer S-Bahn stand. E bissje Spaß will mer ja aach habbe.

So Ihr Leut, nächst Woch gehts dann gesche die Grüne die so nach Fisch stinke. Ma gugge ob mer die net aach dem großartische HSV in de Keller nachschicke könne. Schee wärs ja.

Also dann, machst gud un lasst Eusch net von de Hipster ärschern. Die verschwinne aach mal widder.

 

Ihne Ihrn  Bembelzwersch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s