Pillen un annere Unmöschlischkeite


Es gibt Fußballspiele da lohnt sisch net werklisch drübber zu schreibe. Des Gestern war so aans. Es zwickt misch ja, abber isch muß gestehe, das die Pilledreher eifach bessern war . Erschend wie kame unserne ma widder net ins Spiel enei. Wenn mer blos wüßt wora des lieschd. Das unsern Carlito den aane odder annere Bock geschoße hat, klar der kam ja erst widder von ner Weltreis zurück, der hat wohl noch Jetleg gehabt. Allerdings gabs da aach so e paar Entscheidunge vom Armin, die isch net so ganz verstanne hab. Das der dann den Schändler eigewechselt hat als de Jean-Luc sisch wehgeda hat war mir also e Rätsel. Klar, de Hase B. konnt so ins Mittelfeld rücke, was ja net schleschd war. Nur hatte mer da dann doch e Loch mehr in de Abwehr . Weil der Schändler halt net Bundeslischereif is. Da hat dann ja vorne noch en Offensive gefehlt. Wie sollt dann da de AM14FG alla was ausrischde könne. Un dann hat der aach noch den Joel, also noch en devebsive gebracht anstatt vom Waldschmidt zum Beispiel. Des sah so aus als wollt de Armin des 1:2 festhalte. Mehr Zuch nach vorne hätt unserm Spiel gut getan. Mansch ma versteh isch den Mann net ganz, abber der kennt halt sein Zerkus von inne, also besser als isch.

Das unser Eintracht bei dem Eiterkinn ja nie gerecht behandelt werd is ja e Binseweissheit. Des hat der ja aach wieder gezeischt. Net das mer wesche  dem des Spiel verlorn hätte, nur was der dene Arrogande Pilledreher hat dorsch gehe lasse, war schon mehr als fresch. Des Onaniern von den Drecksäck nach em 0:2 in unserer Eck war schon mehr als Grenzwertisch. Isch bin nur froh das unsrer Fans da unne so besonne warn und kaaner erschend welsche Dinger uff de Platz geschmisse habbe. Sonst hätte uns die abgelutschde DFB-Mafiosis widder e fett Straf uffgebrummt. Da läßt der die Kasper bald zwaa Minde an de Eckfahn rum hambele und bittet die dann freundlisch doch widder weiter zu Spiele, ei gehts dann noch ?? Wenn unserne des gemacht hätte, hätts Gelbe Karte gehagelt.  Un dann pfeifft der Drecksack aach noch pünktlisch un midde in em Angriff von unsrene Adler ab. Übberhaupt, die ganz Schauspielerei und Freistoßschinderei is sowas von unwürdisch. Des hat ja nix mehr mit Sport zu due, des is reine Arroganz und Übberheblischkeit! Ich kann nur hoffe das des mal rischdisch bestraft wer. Spaß mäschd des net, un druff eibilde, du Hanauer Gelberüb brauchst du dir schon mal garnix druff. Die Käthe hat nämlisch bei Skxy widder sei dumm arrogant Visage in die Kamera gehalte un sei Dummgelaber abgelasse. Ne! Isch hör jetzt uff bevor isch noch e Hassattack krieje du. Des ded mir nämlisch die Freud am ganze Daach nemme. Des wär nämlisch schad weil da noch mehr als e verkorkst Fußballspiel war.

Ess hat sisch nämlisch spontan so e Twitterertreffe ergebe. Also da habb sisch e paar lustische Vöschel im Zapphahn getroffe, die sisch eischendlisch nur vom dumm Zesch schreibe übber Twitter kannte. Nach korzem antrinke gings dann zum GD wo dann de Rest von de Zwitscherer uffgegeabbelt worn is. Trotz 4 Grad un Nieselresche wars e sehr lustisches und intressantes Zusammetreffe mit niveauvolle Gespräsche. Nur des Kackspiel von unsrene Bube hat den Taach erschendwie e bissje eigetrübt.Abber mir kenne ja unser Eintracht, es komme aach widder bessere Zeite.

Bis dahie müsse mer halt mit dem Lebe was uns die Mannschaft abiede dud. Un die Veh raus kreischer, dene sei gesacht, spart eusch des gekreisch, en anner nTrainer hätts aach net anner gemacht.

Bis dann ihr Leut,

Euern Bembelzwersch

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Pillen un annere Unmöschlischkeite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s