Spieldachsbembel vs. Hoppelheim. In Heart of noweher


Tja, was soll mer sache ? Punktgewinn odder zwaa Punkte verschenkt. Isch bin da ja e bissje hie un her gerisse. Eischendlisch hätte unserne Adler de Platz als strahlende Siescher verlasse müsse. Die anner Seit is die, das mer so e Spiel abber aach ganz schnell verlieren kann weil mer sei Torchance net nutze dut. So en dabbisch neigestolperte  Ball un du hast nix mer in de Finger, ausser en Haufe Sch…. ! E groß Komplimenrt muß isch ja dem Baumann mache, aach wenn er in dem Retorteclub sei Geld verdient. Gehalde hat der ja wie en Große. So kams dann halt das mer unserne Bube eischendlisch kaan Vorwurf mache  kann. Sie habbe gut gespielt, hinne gut gestanne un vorne versucht ihr Chance zu nutze. Ach wenns net geklappt hat mit em Tor. Das der Iggy die dickst Möschlischkeit in de Himmel übber de Kartoffelacker haut, is nadürlisch tragisch. Abber de Iggy is halt kaan Filigranteschniker. Feinmotorik gehört net zu seim Vokabular. Also kann isch ihm aach net bös sei.Vor allem weil er ja sauber uff de Linie geklärt hat als unser Finnische Spinnemann unner dem Ball drunner weggesprunge is. Selbst uff de Schiri will de Bembelzwersch heut net schenne. Klar war des gesche de Hase B. en reinrassische Elfer, zumindest sollte des Winkemännsche a de Seitelinie des sehe. Der stand ja direkt nebe dra.  Abber der konnt uns eh net leide, hat mer ja bei dem angeblische Abseits von de Ilse gesehe. Also wie immer, nix Neues. Uff jeden Fall hat unser Abwehr fast immer gut gestanne, aach ohne de Sefe als Verteidischer. So nebebei mal, hätte die Schwabesäckel aus Stuttgart ma bei uns abgeguggt gesche die Bauern, wärn die net so unner die Räder gekomme un die Bundeslischa hätt en deut spannender sei könne. Abber so ?  Gugge mer halt net nach obbe uff die Spitz sondern konzentriern uns uff unsern eischene Schlamassel.

Weil Schlamessel is es ja. Es geht net rischdisch nach vorne mit de Eintracht, un zum Glück ach net so rischdisch nach hinne. Erschendwie hänge mer da uffem zwölfte Platz fest. Selbst des Pack aus Meenz gewinnt gesche die Radkappe. Allerdings hab isch Hoffnng das sisch unser Kicker jetzt mal stabilisiern und vor Weihnachte noch e paar Pünktscher mehr eifahrn. Des zusamme gekaaft Pilleensemble muß uff jedenfall heulend Haam geschickt wern. Isch will die Käthe heulend in unserm Wohnzimmer sitze sehe.

Was mer so rischdisch uff die Geröstete geht, is die total übberflüssisch Länderspielpause. Der Dreck den sisch da die geldgeile Mafiaoppas von de Fifa ausgedacht habbe is werklisch de letzte Dreck. Da fliesche dann widder e Paar Spieler um die dreivertel Welt, nur um erschndwo im Nierschendwo e unsinnisch Freundschaftspiel zu kicke des so intressant is wie e umgefalle Fahrrad in Hanoi. Mer könne nur hoffe das unserne Spieler gesund un unverletzt widder komme. Die habbe hier noch e Uffgab.

So jetzt genuch für Heut. Mer sehe uns im Waldstadion !

Euern Bembelzwersch

Advertisements

3 Kommentare zu „Spieldachsbembel vs. Hoppelheim. In Heart of noweher

  1. Bin ganz Eurer Meinung! Auch die Bewertung von de dolle Fifa-Sklavenreise äh Länderspiel-Pause zum Schluß gefiel.

    Wunnerboar. Sah echt nach Fußball aus. Jetzt müsse mer nur die Nerve bewahrn, un net ganz so viel uff die Presse hörn.. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s