Von fluchunfähische Kanarievöschel


Wow, isch hab ja schon viele eigebildete Mensche gesehe. Un im meim Alder denkt mer ja oft mer hätt schon so ziemlisch alles gesehe. So kann mer sisch halt täusche. Unsere sogenannde Adler war ja nix anneres als en Haufe uffgeschäuschde Kanarievöschel. Isch frach misch nur wo die die Arroganz und unverfrornheit hergonemme habbe, zu glaabe die könnte des Pokalspiel in Aue so ma ebe im vorbeigehe gewinne. Da mußt abber werklisch schon an krankhafter Selbstübberschätzng leide wenn de nach Ingolstadt un Gladbach immer noch maanst du könnst irschendwelsche Spiele eifach so ohne Wille un ohne Eisatz gewinne. Wenn de Bembelzwersch schon so sauer is, was solle dann die knapp dreirtausend saache die wahrscheinlisch zwaa Urlaubsdach verschenkt, hunnerde von Kilomeder uff de Autobahn odder im Zuch hinner sisch gebracht habbe, um sisch dann so en Scheiß biede zu lasse. So gesehe is des e Bodenlos Frescheheit was sisch unser Alibifußballer da geleist habbe.

Mal ganz ehrlisch, isch bin uff die meiste unserer Kicker derart sauaer….! Der Sefe. Da hat er e bissje Aua im Oberschenkel gehabt, seit dem kickt der wie e Mädsche. Schon allaa sein Spruch,“ isch hab e bissje Angst das ich widder zu früh spiele du un schlimmeres passiert“, dafür gehort dem doch schon aa uff die Löffel. De Russ mit seiner groß Klapp, det der nur halb sooft vor de Mikrofone rumstoddern, hät der vieleischd aach widder die Konzentration zum Fußballspiele. Da hat die Ilse schon resche. Eifach es Maul halde un besser Fußballspiele. Der Korzurlab vom Hase B. hat aach nix genutzt, die ganz Fernöstlisch Philosophie is fern Arsch, wenn de nix uff de Platz bringst. Die Pässe von dem komme im Moment nur nach dem er erste emal reflektiert hat, was des im Zen fer e Bedeudung hat wenn er den Ball flach odder halb hoch spielt. Isch könnt ja jetzt übber alle Elf so weider schimpfe die da in de erst Halbzeit uffem Platz gestanne habbe. Aber da sinn mer mei Nerve zu schad dezu. Wenn selbst de AM14FG bei ner hunnertprozendische Chance übber die eischene Fies stolberd, dann is abber werklisch was ganz faul im Staate Dänemark. De anzische klaane Lischtblick war de Waldschmidt, bei dem hat mer wenischstens gemerkt das der wollt. Abber was kann aaner ausrischde, wenn zehn annern Pfeiffe nebe dem uffem Platz stehe.

In die Zeidunge hab isch heut moin noch garnet geguggt. Des werd isch mer aach erstmal verkneife. Veh un Bruno raus hab isch gestern Abend in de Kneip genuch gehabt. Die Schuld such isch net bei dene zwaa, nur müße die sisch jetzt was eifalle lasse, wie die den armeseelische Haufe der sisch gestern Mannschaft geenannt hat widder in die Spur krische.

Mer derf gespannt sei !

De Bembelzwersch

Advertisements

Ein Kommentar zu „Von fluchunfähische Kanarievöschel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s