Besuch beim Dino………


Morsche ihr Leut, de Spieltachsbembel !

Gewünscht hat er sischs ja schon vorm Köln Spiel, am Samstach hats dann geklappt. Unsern Radetzky hat zu Null gespielt. Gud hat er gespielt de Finne. So langsam werd der mir unheimlisch . Wenn der so weider mäschd kann de Neuer eipacke. Übberhaupt hat unser Abwehr in Hamborsch erstaunlisch gud gestanne. Ich kann misch kaum noch dra erinnern wann mer es letzte ma zu Null gespielt habbe. Nur de Ozzy hat fer mei Begriffe ziemlisch schlampisch gespielt, un des aane odder annere Mal hätt er aach e bissje mer nach vorne ziehe könne. So manschmal  hat der dann mit dem Ball hinne rumgetendeld das mer fast de Äbbelwoi sauer geworn wär. Vielleischd sollt de Armin mal de DJ da hinne hiestelle un dem Ozzy ma e Denkpause gebbe. Abber gut, mer kann ja net alles habbe. Das de AM14FG aach zum Tor verhinnern gut is hat er ach gezeischt. So bei de Eckbäll un Freistöß von de Saurier war er meist am Ball, wenn se hoch kame, un hat geklärt. So alles in allem kann isch eischendlisch net meckern. Das mer dene net schon widder sechs Stück eischenge war ja erschendwie klar. Des hebe mer uns fers eischene Stadion uff.

Die diewo sowieso immer e ganz Perück in de Supp finne, habbe ja widder mäschdisch geheult. Von wesche “ Die Mannschaft hat Defizite“, „Köln war nur e Strohfeuer“. Heult weider. Isch resch misch übber eusch net uff. Klar, vorne kam diesma vom Sefe un vom Jean-Luc net allzuviel. abber die Hamborsche habbe aach rischdisch gut uffgebasst uff die Zwaa. Un de Fußballgott hat mer nach hinne als nach vorne geabbeid, was die FR mit Meier is blass geblibbe kommnetiert. Leut, der kanns eusch nie reschd mache.  Vieleischd hätt de Armin die Ilse un de Waldschmidt so ab de sechszischsd Minud bringe solle, da hätte sisch die Nordlischter uff annern Stürme eistelle müsse un es wär die aane odder annere Torschance mehr rausgesprunge. abber wer waas des schon.

So alles in allem is de Bembelzwersch mit dem Punkt un dem Spiel zufridde. Obwohl isch immer noch so e unbestimmtes Bauchgrummeln hab von wesche dem blöde Uffnäher uffem Ärmel. Das die Fans trotz dene Unstimmischkeite mit dem Vorstand so e gut Stimmung gemacht habbe hat misch gefreut. Ich hat schon so e bissje Bedenge das da de Unmt geäußert werd un des zu laste von de Mannschaft geht. Un trotz dem denk isch das der Opportunismus dem Vorstand noch ma uff die Füß fällt. Un des zu reschd. Abber warte mer des mal ab. Am Sonndach is Heimspiel. Abber vorher müße mer ja in de Pott, die Schlüpf verhaue. Isch maach ja die englisch Woch net, es sei denn mir Spiele in Euroba. Abber gut, besser als erschendwelsche total übberflüssische Freundschaftsländerspiele, die eh kaan Mench braucht un wo sisch de Carlos immer verletze dud.

Also dann ihr Leut, uff en Auswärtssiesch bei de Schlüpf!               Forza SGE !

Euern Bembelzwersch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s