6:2=3…… mal AM14FG


„Ich musste nur den Fuß oder den Kopf hinhalten.“ hat er gesacht de AM14FG. So afach is Fußball. Odder aach net. Grundsätzlisch is ja de Zwersch genauso begeistert von unserm Fußballgott wie jeder annere. Nur weil halt de Bembelzwersch en kridische Denker is, zäumet er ma den Gaul von hinne uff un guggd sisch die ganz Mannschaft a.

Also unser Abwehr hat ja am Samsdach gestanne wie e aans. Na meistens jedenfalls. Bis uff die zwaa Patzersche bei de Geschetorn. Des kann mer abber bei so em Spiel leischd verkrafte. Werklisch gut hat mer der Iggy gefalle, bissisch wie en Rottweiler, schnell wie en Windhund un ausdauern wie en Husky. Da kann sisch ma de Schändler e Scheibsche abschneide. De Vadder Abraham un de Russ hatte ja die Kölner Stormflitzer reschd gut im Griff, bis halt da uff die zwaa mal. Egal, nur de Ozzy is e bissje abgefalle. Erschendwie kam der net so uff Tourn. Wenischtens hat er abber kaan große Mist gebaut. Übber unsern eiskalt Finnische Ballfänger braucht mer aach net viel Worte mache. Sauber Abbeid hat der abgeliefert, ausser beim 5:2, den hätt der eischendlisch mit de Kapp fange könne, wenn eer net so weit drauße gewese wär. Egal geschad hats nix un beim nächste Spiel was er ja wo er zu stehe hat.

Ausgereschend unsern jüngste un schmälste, de Stender des halbe Hemd, haut in de erst Minud so en Rheinländer von de Fies. Da habbe die gleisch gewußt, das heut fer die Geißböck nix zu hole is, weil die Adler hungrisch sinn. Hat er gut gemacht, de Bub. Ach sonst hat der e ordentlisch Spiel gemacht. Der werd immer besser so als Ballverteiler un Schaltstell. Un des klappt ja zwische ihm un dem Reinartz rischdisch gut. Wobei der nadürlisch mit dem Hase B. fer die Fehlpäß zuschdändisch zu sei scheint. Des sollt die zwaa sisch schleunschst abgewöhne, des Fehlpass spiele. Des geht dem Bembelzwersch viel zu viel uff die Nerve.Des kann mer im meim Alder net mer so gut aushalde.

Unser Aagreifer sinn ja rischdische Egoiste ! Kaan aane Ball habbe se unserne Mittelfeld- un Abwehrspieler gelasse, damit die aach emal uffs Tor schieße könne. Werklisch war. Un vor alle der Meier ! Wenn mer jetzt des ma hochreschne dud, so mit dem Jean Luc un dem Sefe ihrne Torn, kann des schon ganz schee eng wern fer so manschen kommende Geschner. Klar, des nächste Spiel is es schwerste un Gäul habbe mer aach schon kotze sehe. Trotzdem glaab de Zwersch das mer mit der Offensievabteilung noch rischdisch Spaß habbe wern. Zum mal ja aach noch de Luca, un die Katz uff de Bank hocke. Mer müßte halt nur hinne noch stärker wer. De Iggy hat ja sei sach gut gemacht un der kann ja noch bessern wern. Die zwaa korze Auszeide die sich die Abwehr genomme hat, kann mer ja in so em Spiel wie am Samsdach verzeihe un sogar verstehe, nur sollt mer des net zur Gewohnheit wern lasse. Sonst geht des aach emal ganz schnell nach hinne los. Abber de Bembelzwersch is ja net der Verkünder der Apokalypse, des übelass isch annern, de rot Bild zum Beispiel, obwohl die sisch des Wocheend fast übberschlache dud vor Lob fer die Mannschaft. Abber des ännert sisch ja bei dene ganz schnell.

Womit da Zwersch ja mal gar kaa Problem hat, is die Zieschebock Fans zu lobe. Isch kann zwar weder die Stadt, die Leut dort, noch den Karnevalsverein leide, abber Hut ab ! Die habbe ihre Looserteam aach nach em 5:1 noch unnerstützt. Des bringe ausser dene glaab ich nur noch mir zustande. Was misch dann zu em werklisch blöde Vorgang bringt, der misch net selbst getroffe hat, abber widder ma zeischd das net übberall wo en Adler uffem Trikot zu sehe is, aach en Adler drinsteckt.

En Kollesch von mir wohnt halt am Rand von de Werraa. Klar kann ja net jeder in de geilsten Stadt der Welt lebe. Als der dann nachem Spiel am Samsdach Haam gefahrn is wollt er halt noch den Buss von de S-Bahnstation in sei Dorf nemm. Nur des blöde is, das der net mehr gefahrn is.  Fünf Kilomeder im Nieselresche nach Spiel zu dabbele is ja net grad en Spaß. Zufällisch hat der dann gesehe das da Leut sinn die dorsch sei Dorf fahrn uff ihrm Heimwesch un die aach noch im Eintracht Outfit sinn. Klar das der die gefracht hat, ob se ihn mittnemme könnde. Klare Antwort, NE!  Da frach isch misch was des fer Leut sinn. Eischendlisch werd ja immer von de Eintracht Familie geschwätzt, un davon ma abgesehe, wäre des doch normal jemand mit zunemme un den net im Resche stehe zulasse. Zumal mer ja in de Übberzahl is. Übber so e Verhalde kann de Bembelzwersch nur de Kopp schüddele. Trotz #refugeeswellcome is es immer noch sau kalt in Deutschland.

Bis dann, Euern Bembelzwersch

Advertisements

4 Kommentare zu „6:2=3…… mal AM14FG

  1. Mensch Du mein lieber Bembel, des haste lieb zu Word gebracht. Also des Spiel sowieso aber ich maahn de Heimweesch. Joi, des is leider so bassierd, und ich wett druff der bleibt demnächst mit em technische Defekt irschendwo liesche und dann hilft em aach kaaner. So! Fands jedenfalls rischdisch subber nett, dasste mer de Haamwesch, so dribbelisch er gewese is, noch e bissi gelindert hast 😉

    Deeham gings ja dann widder, hab mer x-mal die wischdischsde Szene vom 6:2 aagegeuggt, es war die reine Pracht.

    Isch wünsch der was (Gudes! is klar) un mer sehe uns im HQ beim nächste, Achtung: COUP!

    I.d.Sinne: AUSWÄRTSSIEG!

    Infernal

    Gefällt 1 Person

    1. Guude,
      ei des is doch selbstverständlisch. Vielleicht dud des ja mal den aane odder annere dezu bringe, net immer nur uff de eischene Bauchnabbel zu gugge.
      Logo, sehe mer uns im HQ beim Dino versohle.
      Bis dann…….

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s