Des wilde 13.


Leut, isch sachs eusch, 13 is de Eintracht ihr Glückszahl. 12 mal hinneenanner habbe mer Auswärts in die Rhöhr geguggt. Es war schon fast en Fluch zu nenne. Un dann im 13. Auswärtsspiel hats endlisch geklappt. Un des ach noch gesche die Schwabesäckel. Ne, was sisch de Bembelzwersch gefreut hat. Net das es en glanzvolle Siesch war, abber des is ja aach egal. Die Punkte habber mer uffem Konto, un dem Selbstvertraue von unserner Mannschaft hat des aach net geschad.

Es war rund rum en scheene Samsdach. Weil des Wetter noch e ma so rischdisch uffgedreht hat, wollde mer des Spiel im Gadde gugge. Also bin isch um aans losgezoche, in die Kutscherklaus gedabbelt um de Fernseher un de Lautschprescher in de Gadde zu hänge. Un klar, nadürlisch e Eintrachtfahn mußt a de

Hängt jetzt in Südafrika

Hängt jetzt in Südafrika

Sonnescherm  gehängt wern. Nach getaner Abbeid hab isch mer erst mal in ruhe en scheene. kühle Schobbe gegönnt, weil sisch des so gehört, un hab ganz entspannt uff die anner Bagasch vom Fanclub gewart, die des Spiel gugge wollde. Naja, was soll isch saache, dann gings halt los des wilde gebolze! Net das mer mit so em Spiel en Schönheitspreis gewinne kann, abber uffreschend wars. Gud gefalle hat mer der Stender. Bei dem Bub kannste immer mit ner Idee und en scheene Pass reschne. Ach wenn er noch net so ganz uff hunnert Prozent läft. Von unsrem Reinartz, ohne H Infernal, isch habs mer gemerkt, is mer gewohnt das der ziemlisch suverän kicke dud. Was mer von so mansch Annerm net behaupte kann. Isch glaab isch war es erste ma froh, das sisch en eischene Spiel weh gedan hat, als de Schändler eifach so hiegefalle is. Net das isch dem was böses will, abber so mußt den de Armin vom Feld nemme. Die Omma kam ja dem Kostnix übberhaupt net hinner her. Also erschend was müsse sisch de Armin un de Bruno übberlesche fe hinne reschds, weil nämlisch de Hase B. ach net viel schneller is, wie mer gesehe hat. Da habbe mer e escht Loch da hinne. Vorne klappt des ja mit unserm Käseduo immer besser. De Schweizer reißt Löcher in die geschnerisch Abwehr wie in de Emmentaler, un de Holländer meschd dann die Dinger nei. So muß des sei. Unser ilse meschd mer e bissje Sorsche. Schlecht gespielt hat er ja net, un die Geschner hänge ja aach immer zu zwaat odder zu dritt an ihm, abber so rischdisch im Tritt, so wie letzt Saison is er halt noch net. Kimmt abber bestimmt noch. Zum Glück warn diesma net mir die Gearschde. Mer kann vielleischd übber den Elfer diskutiern, ob der hätt werklisch hätt sei müße. Abber ma ehrlisch Leut, mir habbe so oft von de Pfeiffeköpp uff die Nuß gekrischt, da nemme mer doch den Elfer gern, zumal de Zwerch mahnt des der bereschdisch war. Alles in allem war des net grad e Fußballerisch Offenbahrung abber en unheimlisch wischdische Auswätssiesch fer uns Adler. Fer die Mannschaft un aach fer uns Fans. Un was des Mittleid mit den Schwabesäckel aageht, des hält sisch werklisch in übberschaubere Grenze. Mir is halt es Hemd näher als die Hose, odder so.

Jetzt müße mer schon widder e Wocheend ohne unser Eintracht aushalde. Un de Jogi nomminiert de Flieschefänger aus Hangover in die Nationalmannschaft. Un der, derwo bei Paris in Drei Ligaspiel noch kaa Tor gefange hat, der derf net mit. Naja, blöd fer de Kevin  das er mal fer unser Eintracht gekickt hat, da hat er halt kaa Chance mer uff die Nationalmannschaft. Un übrischens die Fahn die ihr da uffe dem Bild seht, die hängt jetzt in Südafrika, die hat de Bembelzwersch gesche e klaa Spende in die Clubkass an en Gast vom Kap verschenkt. So hängt jetzt widder e Stück Eintracht mehr in de weide Welt !

FORZA SGE !

Euern Bembelzwersch

Advertisements

2 Kommentare zu „Des wilde 13.

    1. Morsche, jo ! Südafrika. Eintracht International. Ich fand es Klasse das wir des Wetter nochmal ausnutzen konnten. Da macht man sich gern die Arbeit.Und dann endlich wieder einen Auswärtssieg ! Schöner kann ein Wochenende kaum ein.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s