Bembels Tönende Wochenschau 1/2015


Morsche Leut,

ganz schee was los die Woch, odder?

Erst des ganze Geheule von de Marionette aus Augsborsch.Dann des Carlos-Bashing im Geistische Tiefflieschermodus von unsere Medieschaffende. So nebebei konnt mer schon widder im Hinnergrund die ewische Nörgler uns notorische Schwarzseher grummele hörn. Also die, die vorher schon wußte das mer gesche Wolfsborsch nix hole un es gesche die Puppekist schwer werd, un jetzt ganz betroffe sinn, das des werklisch so kam. Die staube jetzt schon widder ihr Abstieschsgespent ab un

Abstiegsgespenst

Abstiegsgespenst

hänge sisch des widder übber ihr Bett. Isch gebs ja zu das des gekicke da am Samsdach im Stadion  net grad e Offenbarung war, abber lasse mer ma die Kersch im Dorf. Des werd schon noch besser mit unserne Bube. So ganz nebebi hat uns dann die japanisch Kampffeder verlasse. Der will jetzt dem Messi in Spanien Konkurrenz mache. Ich gönns ihm. Also machs gud Tkashi, so mansch ma haste uns aach Spaß gemacht, ach wenn de dir meistens en Knode in die Baa un uns en Schwindelafall gefuddelt hast. Domo arigatou ! Mit viel wenischer Gedöns, habbe die Leutscher im Uffsischtsrat und im Vorstand ihr Abbeid gemacht. Da hat jetzt also de Börseguru und sein Mannschaft agefange dem Heribert de Abschied zu erleischtern un habbe ihm sozusache en halbe Vorruhestand beschert. De Hellmann hat sei Geldgeschäfte an de Frankebach abgegebbe un ist jetzt fer alles was mit Komunikation, Vermarktung, Internet und Fans zusammehängt verantwortlisch. Ob des dem Heribert gefalle hat, das mer ihn so kastriert hat was mer net. De Bembelzwersch glaabt eher net. Aber in den saure Abbel muß der halt beiße, es gibt halt Leut die weider denke als nur bis zum Festgeldkonto bei de Sparkass Harsewinkel. Der Nulleschubbser Frankebach soll ja so en rischdisch Buchhalter sei. Ob der im Büro aach Ärmelschoner träscht is abber net überliefert. Und den Hellmans Axel kenne mer ja schon länger. Fer uns Fans is des schon net verkehrt das der jetzt mehr zu sache hat. Weil der nämlisch schon immer geguggt hat das die Fans mit im Boot sitze, un net nur Bezahlvieh sinn, wie in annern Clubs. Un das de Bruno weider worschtele derf bis 2019 is aach in Ordnung, dem sei Abbeid kann sisch ja schießlich sehe lasse. Spekuliern derf mer jetzt wer dann, wenn de Heribert fort is, die Sporlisch Leidung übbernimmt. Isch könnt mer deneke das der Posde erst ma vom Bruno, in zusammeabbeid mit em Armin übbernomme werd, bis dann dem Armin sein Trainervertrach abgelaafe is un er dann in de Vorstand wechselt. Abber des werd sisch weise.

So, bleibt nur noch nach vornne zu gugge. Am Samsdach habber mer es ja schon widder mit Schwabe zu dun. Heiligs Blechle, odder wie des bei dene haast. Egal, dann müße mer dene halt die Punkte entführn. Des werd aach widder net aafach, weil die ja schon widder middem Rücke zur Wand stehe. Isch bin mer abber sischer das dem Armin was eigefalle is, un unser Bube unbedingt gewinne wolle. Lasse mer uns des also ma uff uns zukomme. De Bembelzwersch jedenfalls is ganz entspannt und freut sisch des Spiel am Samsdach im Gadde von de Kutscherklause zu gugge.

Also Leut viel Spaß, e schee Wocheend, un Forza SGE !

Euern Bembelzwersch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s